Menü

Startseite

Kategorien

Termine

Aktionen

Blog

Über uns

Manufaktur vorschlagen

Besondere Manufakturen aus…

13 besondere Feinkost Manufakturen aus Thüringen

22.07.2017

Thüringen ist bekannt für bodenständige Hausmannskost. Die Thüringer Küche beinhaltet viel Fleisch und parallel auch Obst und Gemüse. Denn letzteres gedeiht auf dem fruchtbaren Boden ganz wunderbar. Dazu das Nationalgericht Thüringer Klöße und natürlich die Thüringer Rostbratwurst. So hat Thüringen natürlich auch viele Lebensmittelhandwerker, Manufakturen und Produzenten. Von Senf bis Backwaren von Wein bis Käse ist alles vertreten. Die Vielfalt ist wirklich riesig.

Wir haben uns 13 besondere Feinkost Manufakturen aus Thüringen herausgesucht und sie interviewt. Wer stellt was her, was macht sie so besonders und was verbindet sie mit Thüringen?

Übrigens: Noch viel mehr Lebensmittelhandwerker aus Thüringen und in deiner Umgebung gibt es hier. Finde Produzenten von Feinkost, Frische Produkten und Getränken direkt bei dir um die Ecke.

 

Tipp 1: Jenaer Senfmanufaktur

Drackendorf-Center 3, 07751 Jena, jenaersenf.de

Marktstand der Jenaer Senfmanufaktur

Was stellst du her?

Ich stelle in erster Linie Senf und Produkte die Senf enthalten her.

Was ist das Besondere an deinen Produkten?

In der Jenaer Senfmanufaktur wird wirklich alles selbst hergestellt. Und zwar zum größten Teil mit den Händen. Die Palette reicht von Senfnudeln, Senfschokolade, Senfschnaps, Senfsalz, Gewürzmischungen und Paniermehl mit Senfmehl bis hin zu Soßen, die mit Senf hergestellt werden. Es gibt Pestos mit Senf und eine Knoblauch-Ingwer-Senf Paste. Desweiteren werden Sonderanfertigungen für Museen, Geschäfte, Feierlichkeiten und besondere Anlässe hergestellt. Ein besonderes Produkt ist mein speziell für Allergiker hergestellter Senf.

Was verbindet dich mit Thüringen?

Möglichst viele Rohstoffe für die Herstellung stammen aus Thüringen, wie der Honig oder die Erfurter Brunnenkresse. Die Senfsaat kommt aus dem Altenburger Land und das Salz, gebohrt und gesprengt und ohne Zusatzstoffe, aus Bernburg. Manchmal muss man eben ein kleines Stück aus Thüringen hinausgehen. Wichtigster Punkt ist, dass ich in Thüringen geboren bin. Irgendwie zieht es einen, egal wo man ist, wieder in die Heimat zurück.

Kennst du die Jenaer Senfmanufaktur? Bewerte sie jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 2: Fisch Hofladen Kressepark Erfurt

Motzstraße 8, 99094 Erfurt, fisch-hofladen.de

Kleine Fische in der Hand im Eimer

Was genau stellt ihr her?

Wir produzieren all unsere Fische selbst (vom Ei an) und verarbeiten diese zu unterschiedlichen Produkten. Angefangen beim Räuchern bis zur Herstellung von Feinkostsalaten, Fischbrötchen etc. bis zu Kochkursen.

Was ist das Besondere an euch?

Das Besondere ist, dass wir alle Herstellungsprozesse selbst kontrollieren und ausführen. Wir bringen unsere Fisch-Eier zum Schlüpfen, ziehen diese bis zu 5 Jahre lang groß und verarbeiten diese. Hinzu kommt das hohe Maß an Frische.

Geräuchert wird täglich und das an 362 Tagen im Jahr. Alle Fischbrötchen werden frisch zu bereitet und in einem warmen Brötchen serviert. Zugekaufte Produkte wie Hering stammen dazu von kleinen Manufakturen und nicht vom Großmarkt.

Was verbindet euch mit Thüringen?

Wir erzeugen ausschließlich in Thüringen, da durch das klare und qualitativ gute Wasser aus dem Thüringer Wald beste Voraussetzungen für unsere Fische gegeben sind.

Kennst du den Fisch Hofladen? Bewerte ihn jetzt auf seiner Profilseite!

 

Tipp 3: Sächsisch Thüringische Schokoladen-Manufaktur

Schwanefelder Straße 22, 08393 Meerane, saechsisch-thueringische-schokoladenmanufaktur.de

Inhaber in einer Schokoladen Manufaktur in Thüringen

Was stellt ihr her?

Über 40 Sorten Tafelschokoladen. Dazu Pralinen, Dublonen, Trinkschokoladen, erlesene Marzipan und Nugat- Erzeugnisse und Sonderanfertigungen aus Schokolade. Auch führen wir Schokoladen- und Pralinenseminare durch.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Nachhaltigkeit, Qualität, fairer Handel, faire Preise für Handarbeit, reine Rohstoffe. Deshalb stehen wir auch für den Slow Food Gedanken und sind seit 2010 Förderer. "In der Entwicklung des Geschmacks, und nicht in seiner Verarmung liegt die wahre Kultur." (aus dem Slow Food Manifest)

Von der Auswahl der erlesenen Zutaten bis hin zum Befüllen der Tafeln und Pralinés wird mit viel Liebe zum Detail gearbeitet um eine qualitativ hochwertige und einzigartige Schokolade zu garantieren. Für unsere Produkte kaufen wir ein Spitzen-Schokoladenmassen-Sortiment aus traditionellen und sortenreinen Ursprung ein. Aus unterschiedlichen Anbau-Provinzen wählen wir hochklassige Kakaosorten aus, um ausgewogene, ansprechende und angenehme Schokoladenprodukte zu kreieren. Wir arbeiten ausschließlich mit Kakao-Bauern bzw. Händlern zusammen, welche für einen "Fair Trade" (fairen Handel) stehen. Um den vielfältigen Schokoladenprodukten der Manufaktur eine auffällige, passende und einzigartige Verpackung zu geben, entstand die Idee Kunstwerke und Grafiken verschiedener regionaler Künstler Martin Helfrecht (Künstlername: Help) , Karl-Heinz-Richter und Kai Leonhardt als Druckvorlage für besondere Schokoladenverpackungen zu verwenden.

Was verbindet euch mit Thüringen?

Die Schokoladenmanufaktur gehört zum privat geführten Romantik Hotel Schwanefeld, welches am Rande der kleinen Stadt Meerane direkt auf der Grenze zwischen Sachsen und Thüringen liegt. Schon immer war besonders das Herstellen von Schokoladen- und Marzipanprodukten das Steckenpferd des Hoteliers. Anfangs wurden diese noch im Patisseriebereich der Hotelküche hergestellt. Wegen mangelnden Platzes und der nicht zu zügelnden Naschsucht der Köche musste ein eigenes Gebäude geschaffen werden um die Chocolaterie weiter auszubauen. Jetzt befindet sich das Schokoladenhaus mit Herstellungsräumen, Lagermöglichkeiten und eigenem SchokoLaden direkt neben dem Hotel, allerdings in Thüringen. Und damit es auch jeder erkennt hat der internationale Graffitikünstler "Tasso" die Fassade entsprechend gestaltet.

Bewerte diesen Lebensmittelhandwerker auf der Profilseite!

 

Tipp 4: Braugasthof Papiermühle

Erfurter Straße 102, 07743 Jena, jenaer-bier.de

Braumeister in der Braugasthof Papiermühle in Thüringen

Was genau stellt ihr her?

Wir stellen neben Bier auch Bierbrand, Whisky und Treberbrot her.

Habt ihr eine Philosophie?

Der Jenaer Braugasthof Papiermühle versteht sich als ganzheitliches Unternehmen, das sowohl innerbetrieblich als auch regional auf eine Verzahnung der Bereiche und Kompetenzen baut und diese zu optimieren versucht. Die Qualität und Verträglichkeit der Produkte steht im Vordergrund. Wichtig ist uns, dass im Bewusstsein bleibt, dass alles was wir tun und herstellen Einfluss auf das Ganze hat. Sowohl auf die Lieferanten und Mitarbeiter als auch auf die Abnehmer und Gäste des Hauses.

Was verbindet euch mit Thüringen?

Unsere Biere und Spirituosen werden nur im Haus und in Lokalen und Läden der Stadt und Umgebung verkauft. Die Zutaten kommen weitestgehend aus der Region. Im Gasthof bleibt die Thüringer Küche ein Hauptbestandteil des Angebots. Die Geschichte der Stadt und des Jenaer Bieres spielen in unseren Informationsmaterialien und Brauereiführungen immer wieder eine Rolle.

Kennst du den Braugasthof Papiermühle? Bewerte sie jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 5: Landfactur

Bahnhofstraße 186, 99947 Kirchheilingen, landfactur.de

Weinlese im Weinberg in Thüringen

Was macht euch als Lebensmittel-Handwerker aus?

Die Landfactur GmbH - Die Genussmacher ist eine kleine Manufactur, welche für den Besucher transparent und erlebbar gestaltet wurde. Gute Produkte in hoher Qualität mit Liebe und selbst gefertigt, das ist unsere Unternehmensphilosophie. Dabei achten wir auf die einwandfreie Qualität der zu verarbeitenden Rohstoffe. Das Erntegut wird selber angebaut, im eigenen Weinberg, auf unseren Streuobstwiesen oder auf unseren Ackerflächen. Teilweise beziehen wir die Rohstoffe auch von Kleinerzeugern aus der unmittelbaren Region.

Was stellt ihr denn alles her?

Verschieden reine Fruchtsäfte von Streuobstwiesen, Fruchtaufstriche, Pflaumenmus, Chutneys, Frucht-Sirup, Kuchen und Plätzchen, Obstliköre aus reinen Fruchtsäfte mit der Süße des Honigs verfeinert, reine Obstbrände aus alten Obstsorten, Wein, Mehl, Öle und mehr.

Das ist eine Menge! Warum macht ihr all die Arbeit, was ist euch wichtig?

Wir leben im Überfluss! Zu jeder Zeit stehen uns alle Informationen, alle Speisen, alle Getränke, die die Welt zu bieten hat zur Verfügung. Wir verlieren den Bezug zur Natur, denn wir haben vergessen wie eine Erdbeere, ein Apfel oder eine Birnen schmecken. Was gibt es edleres, als das Einfangen und Konservieren der ehrlichen Aromen der Natur? Ohne Konservierungsstoffe, künstliche Aromen und Geschmacksverstärker. Natürlich-selbstgemacht-saisonal-regional. Nicht Bio, aber ehrlich aus nachhaltiger Landwirtschaft.

So haben wir bei der Umsetzung des Konzeptes darauf geachtet, die Produktionsräume so zu gestalten, dass die Besucher uns bei der Produktion zu schauen können. Alle reden von Transparenz, wir sind es, erlebbar.

Das klingt alles ganz toll! Was verbindet euch mit Thüringen?

Einmal sicherlich Thüringen als Heimat. Hier wohnen, hier leben und hier arbeiten wir. Aber auch eine gute und lange Tradition in der bäuerlichen Herstellung von Thüringer Spezialitäten.

Viele ländliche Regionen in Thüringen stehen großen demografischen, wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen gegenüber. Die Forderung nach einer nachhaltigen Landwirtschaft wird immer dringlicher. Die landwirtschaftliche Fläche lässt sich nicht ausweiten und die zunehmende ökologische Landwirtschaft benötigt bei gleicher Produktionsmenge mehr Fläche. Unser Anspruch ist es, durch ehrliche und nachhaltige Landwirtschaft, qualitativ hochwertige Produkte herzustellen und einen Beitrag zu Erhaltung der Thüringer Kulturlandschaft, Dörflicher Traditionen, Rezepte und Bräche zu leisten. Thüringen, das sind vor allem die Menschen die hier leben.

Kennst du die Landfactur? Bewerte sie jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 6: NaturWunderBar

Am Friedhof 7, 04639 Gößnitz, naturwunderbar.de

Käse in Holzregalen

Was genau stellt ihr her?

In unserer NaturWunderBar werden verschiedene Naturkräuterliköre aus BIO-Kräutern (kontrolliert ökologischer Anbau), ohne künstliche Zusatzstoffe und Aromen hergestellt. Außerdem betreiben wir eine kleine Käseveredlung, in der einfacher Gouda-Käse zu verschiedenen leckeren, cremigen Räucherkäsen verarbeitet wird. Ganz neu in unserem Sortiment haben wir verschiedene vegane Käseersatz-Spezialitäten, die einem "echten" Käse zum Verwechseln ähnlich sind. Wir sind sehr stolz darauf, denn er wird von Veganern und auch Nichtveganern begeistert aufgenommen.

Was ist das Besondere an euch?

Bei uns wird alles sehr liebevoll und in Handarbeit verarbeitet. Wir möchten den Leuten gesunde und schmackhafte Lebensmittel ohne chemische oder künstliche Zusätze bieten.

Was verbindet euch mit Thüringen?

Thüringen hat uns die Möglichkeit eröffnet, hier unsere NaturWunderBar zu eröffnen. Wir (gebürtige Sachsen) wurden offen und freundlich aufgenommen und fühlen uns hier sehr heimisch.

Kennst du die NaturWunderBar? Bewerte sie jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 7: Ölmühle Eberstedt

Dorfstraße 28, 99518 Eberstedt, oelmuehle-eberstedt.de

Laden der Ölmühle Eberstedt in Thüringen

Was stellt ihr her?

Wir produzieren kaltgepresstes Senföl.

Was ist das besondere bei euch oder habt ihr ein bestimmtes Motto?

"Einfach natürlich."

Euch verbindet mit Thüringen sicherlich der Standort der Mühle, oder?

Ja. Die Mühle steht seit 1440 hier in Eberstedt. Und auch unsere Senfsaat stammt nicht nur aus streng kontrolliertem Anbau, sondern aus der Region.

Kennst du die Ölmühle Eberstedt? Bewerte sie jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 8: Gutshof Hauteroda

Hauptstraße 1, 06577 Hauteroda, gutshof-hauteroda.de

Bäcker in der Backstube

Was stellt ihr alles her?

Wir produzieren in unseren Werkstätten Backwaren, Müsli und Gemüse. In unserer Großküche stellen wir täglich ca. 1.400 Mittagessen für Schulen, Kindergärten und sonstige Einrichtungen her. Im Herbst mosten wir zudem Äpfel für unsere Kunden.

Habt ihr eine besondere Philosophie ?

Das Besondere an den Produkten vom Gutshof Hauteroda ist die Verbundenheit zum Ort Hauteroda und das Anknüpfen an die bodenständig-bäuerliche Tradition auf dem Gutshof, verschmolzen zum Markenbegriff für den Vertrieb der Produkte aus unseren Werkstätten. Es erfordert mehr als das Weglassen von Chemie, es braucht - im Sinne der Lebensprozesse - ein ganzheitliches Denken sowie deren aktive Unterstützung und Gestaltung. Eine wichtige Grundlage bei uns ist die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise, welche die wesensgemäße Beziehung zwischen Mensch und Natur umfasst. Die Arbeitsschritte sind in unserer gläsernen Produktion für jeden nachvollziehbar. Im offenen Dialog mit den Verbrauchern fördern wir durch faire Preise und soziale Verbindlichkeit eine Regionalisierung. Jeder Erzeuger, Verarbeiter und Händler, vor allem aber die Verbraucher, gestalten den Markt und entscheiden täglich über die weltweiten Lebensgrundlagen mit. Der Schutz der bäuerlich-handwerklichen Kultur vor Ort und die nachhaltige Sicherung lokaler Strukturen sind hier das Leitprinzip.

Somit verbindet euch ja einiges mit Hauteroda in Thüringen...

Ja, unsere Mitarbeiter können sich mit dem Ort Hauteroda sehr gut identifizieren, weil sie alle in der näheren Umgebung leben. Wir produzieren in Thüringen und unser Vertrieb ist regional auf Thüringen aufgebaut. Unsere Produkte aus dem Gemüsebau sind typisch und saisonal für unsere Region und wurden schon immer hier angebaut, weil sie hier auch besonders gut gedeihen.

Und was hat es genau mit der Markus-Gemeinschaft auf sich?

Der Gutshof Hauteroda ist ein Teil der Markus-Gemeinschaft. Wir sind eine Lebensgemeinschaft, die Menschen mit allen Arten von geistigen, seelischen und körperlichen Einschränkungen eine Heim- und Arbeitsstätte bietet. Bei uns ist es normal verschieden zu sein. Jeder ist willkommen, denn davon profitieren wir alle. Ein wichtiges Ziel unserer Arbeit ist, die von uns betreuten Menschen so weit wie möglich in das normale Arbeitsleben und das Leben im Dorf zu integrieren. In unserer sozialtherapeutischen Arbeit bemühen wir uns, in alle Gebiete des Lebens heilend einzuwirken: in Landwirtschaft, Handwerk und Gewerbe, in Kunst und Kultur sowie in Wirtschafts- und Sozialstrukturen.

Kennst du den Gutshof Hauteroda? Bewerte ihn jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 9: Feinschmeckerschmiede

Gewerbestraße 2, 99198 Erfurt, feinschmeckerschmiede.de

Griebenschmalz der Feinschmeckerschmiede in Thüringen

Welche Produkte stellt ihr selbst her?

Wir produzieren Frischkäseaufstriche aus Kuh-, Ziegen- und Schafskäse, eingelegte Gurken und Salate und auch Griebenschmalz nach alter Tradition.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Wir produzieren alles selbst und ohne Aromastoffe. Auch haben wir keine Konservierung, keine Bindemittel.... und es schmeckt trotzdem.

Habt ihr eine besondere Verbindung zu Thüringen?

Unser Familien-Unternehmen ist seit 1981 in Thüringen. Genauer gesagt in Erfurt-Vieselbach, dem Mittelpunkt von Deutschland. Also die beste Ausgangslage, in alle Richtungen zu liefern.

Kennst du die Feinschmeckerschmiede? Bewerte sie jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 10: Landhof Am Ziegenried

Dosdorf 63, 99310 Arnstadt, landhof-ziegenried.de

Käseherstellung und Lagerung

Seht ihr euch als Lebensmittel-Handwerker?

Ja natürlich sind wir Handwerker. Außer unseren Batchpasteuren, der Klimatisierung und unserer Industriespülmaschine passiert bei uns alles in Handarbeit. Wir verarbeiten die bei uns gewonnene Schafmilch selbst. Alle über uns vertriebenen Molkereiprodukte sind auch bei uns hergestellt.

Welche Molkereiprodukte stellt ihr denn her?

Viele! Z.B. Frischkäse in verschiedenen Variationen, Camembert, Feta, Schnittkäse, Hartkäse, Joghurt und wir füllen Trinkmilch in Flaschen ab. In unserem Hofladen gibt es zum Wochenende immer feine Spezialitäten wie, Fetacreme und Käsesalat.

Was für Milch verwendet ihr für euren Käse?

Alle unsere Milchprodukte werden zu 100% aus Schafmilch hergestellt. Vor der Verarbeitung wird die Milch schonend auf 63°C erhitzt und für 30 Minuten bei dieser Temperatur pasteurisiert. In unserer kleinen, aber feinen Käsemanufaktur arbeiten wir handwerklich im Team. Unsere Produkte werden mit reinen Kräutermischungen, ohne Füll- und Zusatzstoffe hergestellt. Die Käse (außer Camembert und Feta) werden viermal je Woche von Hand mit einer Salzwasserlösung gebürstet und dabei gewendet. So siedeln sich Bakterien an, die einen würzigen Geschmack und das rötlich-orange Aussehen der Naturrinde bewirken.

Und die Schafe? Könnt ihr uns zu denen noch etwas sagen?

Die Milch stellen uns unsere bis zu 200 laktierenden Lacaune-Schafe zur Verfügung. Diese werden im Winter mit Heu und Silage gefüttert. In der Wachstumsperiode dürfen sie sich täglich für etwa 10-12 Stunden auf unseren Weiden am saftigen Grün gütlich tun. Es wird nur gentechnikfreies Kraftfutter verfüttert. Die Lämmer dürfen nach der Geburt 5-10 Tage bei der Mutter bleiben, dann brauchen wir die Milch und sie werden weiter mit Austauscher und Heu aufgepäppelt.

Wir sind zwar nicht Bio-Zertifiziert, allerdings haben die Tiere in den großen Ställen viel Platz und immer frisches Stroheinstreu. So kann man sagen, unsere Tiere werden artgerecht gehalten, was sie uns mit qualitativ hochwertiger Milch und Langlebigkeit danken.

Was verbindet euch dabei mit Thüringen?

Als waschechte Thüringer natürlich die Mentalität der Menschen aus den Randlagen der Mittelgebirges. Unsere Quotensächsin fühlt sich hier auch ganz wohl ;) Und dann natürlich die Lage an den Ausläufern des Thüringer Waldes.

Kennst du den Landhof Am Ziegenried? Bewerte ihn jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 11: Bäckerei Roth

Magdeburger Allee 129, 99086 Erfurt, baeckereiroth.de

Backwaren auf einem Tuch

Als Bäckerei stellt ihr sicherlich Backwaren her. Was genau?

Wir sind eine Bäckerei mit Konditorei und produzieren täglich frische Backwaren und außergewöhnliche Torten. Außerdem gibt es bei uns verschiedene Sorten Eis, manche auch vegan, welches der Chef, Torsten Roth, selbst herstellt. Wir sind ein Familienbetrieb und haben dieses Jahr übrigens unser 50-jähriges Jubiläum.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Bei uns läuft die Ware nicht vom Band. Wir produzieren noch mit Herz und Hand. Wir legen sehr viel Wert auf die Qualität, welches sich am Ende in unseren Backwaren wieder spiegelt.

Was verbindet euch mit Thüringen?

Wir verwenden Produkte aus Thüringen. Es gibt bei uns original Ossibrötchen, Schuhsohlen, Windbeutel und vieles mehr. So, wie sie ein jeder von früher her kennt. Nicht zu vergessen ist die "Erfurter Puffbohne". Nur wir dürfen diese herstellen und allein das unterscheidet uns von all den anderen.

Kennst du die Bäckerei Roth? Bewerte sie jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 12: Brennerei Höhe 2

Töttlebener Höhe 2, 99198 Erfurt, manufaktur-thiel.de

Brennmeister in Thüringen

Stellt euch doch einfach mal kurz vor.

Wir sehen uns als kleine Destille, die ein hunderte Jahre altes Handwerk betreiben. Vor allem, da wir auf jegliche Art von elektronischer Steuerung bzw. Überwachung beim Herstellungsprozess verzichten. Jeder Arbeitsschritt erfolgt in reinster Handarbeit. Alle Produkte sind selber hergestellt, mit eigenen Rezepturen. Selbst jegliches Design der Produkte (auch der Etiketten) stammt aus unserer Hand.

Das klingt nach viel Handarbeit. Was ist das Besondere an euren Produkten?

Für uns geht es bei der Destillation um die Kunst, Aromen der Natur einzufangen, zu kombinieren und zu konservieren. Wir möchten so unseren Kunden die Geschmacksvielfalt unserer Erde und ihrer Erzeugnisse zum Genuss anbieten. Zutaten, für welche die klimatischen Bedingungen unserer Region geeignet sind, stammen aus eigenem Anbau. Durch die eigene Kultivierung der Rohstoffe ist die persönliche Bindung zum fertigen Edeldestillat sehr hoch.

Und was verbindet euch mit Thüringen?

Mit Thüringen verbinden wir in erster Linie Heimat. Wir sind hier geboren und aufgewachsen. Wir kultivieren im Erfurter Umland viele unserer Rohstoffe und sind sehr darauf bedacht, nach Möglichkeit auch Zulieferer zu wählen, welche in Thüringen beheimatet sind. Mit uns als "Erfurter Puffbonen" (so bezeichnen sich in Erfurt geborene Einwohner) sind wir die einzige original Erfurter Schnapsbrennerei in der Landeshauptstadt und Umgebung.

Kennst du die Brennerei Höhe 2? Bewerte sie jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 13: Goldhelm SchokoladenManufaktur

Krämerbrücke 14, 99084 Erfurt, goldhelm-schokolade.de

Kakaobohnen und Schokolade auf einem Holztisch

Was für Schokoladenkreationen stellt ihr alles her?

Schokoladen aller Art, Trüffel, Pralinen, Eis und auch Kuchen.

Was unterscheidet euch von anderen Schokoladen Manufakturen?

Wir wollen einfach gute Schokolade machen. Goldhelm Schokoladen entstehen in Handarbeit. Von der Kakaobohne bis hin zur Verpackung liegt alles in unserer Hand: Kakao kaufen wir selbst und direkt ein - ausschließlich Edelkakao. So können wir von Anfang an Einfluss nehmen auf den Geschmack unserer Schokolade. Selbst die Verpackungen sind nicht standardisiert und werden bei Goldhelm designt. Jede Schokolade erzählt ihre eigene Geschichte und wird von Chefchocolatier Alex Kühn illustriert. Die Grundzutaten sind Edelkakao, Kräuter, Früchte, Blüten und Gewürze möglichst aus dem eigenen Garten oder der Region. Die Zutat "Liebe" ist immer mit dabei. Emulgatoren hingegen haben wir fast komplett verbannt. Unsere Peru-Schokoladen haben Bio-Qualität.

Habt ihr eine Verbindung mit Thüringen?

Chefchocolatier Alex Kühn ist gebürtiger Erfurter und Thüringer mit Leib und Seele. Mit der Gründung der Goldhelm Schokoladen Manufaktur auf der schönen mittelalterlichen Krämerbrücke in Erfurt fand er einen Ort, der zu den kulturellen Schätzen Thüringens zählt. Die altehrwürdige Krämerbrücke ist das Thema zahlreicher Illustrationen. Jede Schokolade ist eine Liebeserklärung an Erfurt und das grüne Thüringen. Viele Rezepturen beinhalten regionale Zutaten und die Namen einiger Schokoladen, wie Thüringer Rennsteig-Schokolade, Inselsberge oder Erfurter Rumtopf, machen deutlich: Das ist Schokolade von Thüringern!

Kennst du die Goldhelm SchokoladenManufaktur? Bewerte sie jetzt auf der Profilseite!

 

Kennst du noch weitere Lebensmittelproduzenten aus Thüringen, die mit Leib und Seele ihr Handwerk beherrschen? Schlag sie uns hier vor! Wir sind immer auf der Suche nach besonderen Produzenten und handgemachten Leckereien.

Entdecke tolle Lebensmittel-Handwerker und Manufakturen, spannende Geschichten von Produzenten und erhalte Termine und Aktionen in deiner Umgebung per E-Mail: Jetzt eintragen!

 

Diesen Beitrag teilen