Menü

Startseite

Kategorien

Termine

Aktionen

Blog

Über uns

Manufaktur vorschlagen

Besondere Manufakturen aus…

Besondere Feinkost Manufakturen aus Karlsruhe

29.07.2017

Gibt es Feinkost Manufakturen in Karlsruhe? Hat das Lebensmittelhandwerk in Karlsruhe ein Zuhause? Auf jeden Fall. Neben dem Bundesgerichtshof gibt es in der Residenz des Rechts Produzenten und Manufakturen von Feinkost, Getränken und Frische Produkten. Man sollte allerdings die Umgebung rund um die 300.000 Einwohner-Stadt mitnehmen. Das haben wir zumindest gemacht.

Und neben Wein gibt es eine wunderbare Vielfalt. Vom Metzger bis zur Schokolade, von der Salz Manufaktur bis hin zum Kaffeeröster. Was verbindet sie mit Karlsruhe? Was stellen sie überhaupt her und was ist das Besondere an ihnen und ihren Produkten? Wir haben sie gefragt.

Übrigens: Noch viel mehr Lebensmittelhandwerker aus Karlsruhe und in deiner Umgebung gibt es hier. Finde Produzenten von Feinkost, Frische Produkten und Getränken direkt bei dir um die Ecke.

 

Tipp 1: Zuckerbecker

Werderstraße 34, 76137 Karlsruhe, zuckerbecker.com

Schokolade übereinander gestapelt

Seid ihr echte Lebensmittel-Handwerker und stellt eure Produkte wirklich selbst her?

Ja, wir fertigen eigene Schokoladen und Pralinen und sehen uns daher als Lebensmittel-Handwerker. Daneben verkaufen wir auch weitere Produkte in sehr guter Qualität anderer ausgewählter Hersteller.

Was für Schokoladen stellt ihr denn her?

Bruchschokoladen, Tafelschokoladen, auch bio, fair trade und vegan. Und dazu handgefertigte Pralinen.

Es gibt ja viel Schokolade in Deutschland. Was ist das Besondere bei euch?

Wir haben eine eigene Manufaktur. Dazu die Leidenschaft für unsere Produkte. Wir fertigen in feiner Qualität zu einem fairem Preis. Und da wir eine sehr große Auswahl bieten, steht eine gute Beratung bei uns im Vordergrund.

Und was verbindet euch mit Karlsruhe?

Karlsruhe ist heute mein Lebensmittelpunkt. Ich bin in der Umgebung groß geworden. Deshalb gibt es bei uns z.B. Kaffee und einen GIN von "Karlsruhern" und Karlsruher Herzen, Karlsruher Baustellen-Senf und Kombi-Lösung Fruchtaufstrich, Schloss-Gelee, Südstadt-Tee.

Kennst du den Zuckerbecker? Bewerte ihn jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 2: Sessler Mühle Althengstett

Im Eulert 1, 75382 Althengstett, sesslermuehle.de

Einblick in die Sessler Mühle

Was stellt ihr her?

Wir verkaufen Mehle, Schrote, Backmischungen und Linsen.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Die Rückverfolgbarkeit vom Acker bis zum Kunden, alles regional gewachsen und verarbeitet und ausschließlich in bester Qualität. Billig können die anderen.. Wir geben unseren Bauern das Saatgut im Herbst und bekommen in der Ernte das frisch gedroschene Getreide in die Mühle geliefert. Wir verarbeiten dieses Qualitätsgetreide nun täglich zu frischem Mehl und bringen das zu unseren Bäckern in der Region oder verpacken es und verkaufen es in unseren Läden an den Endkunden. Alles von mir persönlich kontrolliert, dafür stehe ich mit meinem Namen.

Das klingt ja großartig! Was verbindet euch mit der Umgebung von Karlsruhe?

Unser Standort und natürlich das Netzwerk hier. Unsere Bauern aus der Region bringen uns das angebaute Getreide und es wird nach der Verarbeitung auch hier verkauft.

Kennst du die Sessler Mühle Althengstett? Bewerte sie jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 3: Brauhaus 2.0

Egon-Eiermann-Allee 8, 76187 Karlsruhe, brauhaus-20.de

Biergarten in Karlsruhe vom Brauhaus 2.0

Lasst mich raten, ihr stellt Bier her, richtig?

Richtig. Und neben Bier auch Waldmeisterlimonade, Bierlimonade, Biergelees und natürlich kochen wir selbst in unserem Restaurant.

Habt ihr eine bestimmte Philosophie? Worauf legt ihr Wert?

Großen Wert legen wir auf unsere Verantwortung den Gästen gegenüber. Regionalität und Nachhaltigkeit werden hoch gehalten. Wir beziehen unsere Rohstoffe soweit es möglich ist aus der Region. Wir wollen in der Küche auf Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe verzichten. Unsere Zutaten kann man zum Teil beim Spazierengehen anschauen.

Das ist wunderbar! Was verbindet euch mit Karlsruhe, warum seid ihr gerade hier?

Der Inhaber Jochen Martin wurde in Karlsruhe geboren und ist dort zur Schule gegangen. Er ist ein schon immer in der Region verwurzelter Badener! Auch beziehen wir viele Rohstoffe aus der Region.

Kennst du das Brauhaus 2.0? Bewerte es jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 4: Metzgerei Gropp

Diedelsheimer Straße 2, 75015 Bretten, metzgerei-gropp.de

Wurst in der Auslage

Was stellt ihr her?

Feinste Fleisch und Wurstwaren, Schinken, Salami, sowie unser komplettes Brot und Brötchen aus der eigenen Backstube. Wir produzieren an die 90% unserer Ware selber in eigener Produktion aus nachhaltigem Fleisch.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Liebe zum Detail und unserem Grundprodukt. Wir achten sehr darauf, dass wir unser Grundmaterial aus der nahen Umgebung (Baden-Württemberg) beziehen. Dadurch garantieren wir kurze Transportwege der Tiere, kennen die Bauern und wissen dass es den Tieren gut geht. Bei uns geht alles noch durch Meistershand. Sei es der Rohstoffeinkauf, die Produktion oder der Verkauf.

Und was verbindet euch neben dem regionalen Fleisch noch mit der Umgebung von Karlsruhe?

Wir sind ein Generationen-Betrieb und arbeiten nicht nur hier, wir leben hier, wir verkaufen hier und kaufen hier. Je näher desto besser.

Kennst du die Metzgerei Gropp? Bewerte sie jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 5: Andreasbräu

Donauring 71A, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, andreasbraeu.de

Braumeister beim Einmaischen

Was stellt ihr her?

Bei uns gibt es unfiltrierte Biere.

Und was ist das Besondere an euch?

Uriges, naturbelassenes, unfiltriertes Bier zu brauen, das in der eigenen Hausbrauerei handwerklich hergestellt und verkauft werden sollte, war von jeher der Traum des ANDREASBRÄU-Braumeisters. Denn: Nur unfiltrierte Biere enthalten wertvolle Vitamine, Aminosäuren, Proteine, Mineralien, Spurenelemente und Geschmacks-Stoffe. Unser Bier wird weder pasteurisiert noch künstlich haltbar gemacht.

Kennst du Andreasbräu? Bewerte sie jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 6: Salzmischer - Feinkost-Manufaktur

Steubenstraße 10, 76185 Karlsruhe, salz-mischer.de

Inhaber der Salzmischer Feinkost Manufaktur

Betreibt ihr wirklich ein Handwerk?

Ja, wir sind echte Lebensmittel-Handwerker, wie unser Name schon sagt - Salzmischer Feinkost-Manufaktur. Wir beziehen Rohprodukte und veredeln sie bei uns in der Firma.

Was stellt ihr handwerklich her?

Wir stellen Feinkost- und Gourmetprodukte her. Unsere Salzmischungen bzw. Salzkompositionen werden nach den höchsten Maßstäben kreiert, um den höchst möglichen Geschmack zu erzielen.

Was macht euch dabei besonders?

Unsere Philosophie bzw. Lebensmittelansatz ist es, dem Kunden die höchst mögliche Qualität und Geschmacksvielfalt, hergestellt aus fair gehandelten und biologischen Zutaten, zu einem für alle annehmlichen Preis anzubieten.

Und was verbindet euch mit Karlsruhe?

In Karlsruhe habe ich ein BWL Studium abgeschlossen, welches mir die Gedanken und somit den Grundstein der Firma legte. Als gebürtiger Freiburger genieße ich den kulinarischen Süden Deutschlands und finde jeden Tag neue Geschmackskompositionen für meine Produkte.

Kennst du Salzmischer - Feinkost-Manufaktur? Bewerte sie jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 7: Bioweingut Franz Braun

Weinstraße 10, 76829 Ranschbach, meinbiowinzer.de

Weintrauben im Weinberg

Was stellt ihr her?

Wir stellen seit 1990 Biowein her.

Habt ihr eine Philosophie?

Wir sind Bioweinpioniere, nur mit der Natur lassen sich gute Weine erzeugen.

Auch wenn ihr etwas weiter weg seid, was verbindet euch mit der Umgebung von Karlsruhe?

Ja, wir sind eher in der Pfalz zu Hause. Aber die Gegend um Karlsruhe ist der schönste Fleck in Deutschland. Mildes Klima und super nette Kunden.

Kennst du das Bioweingut Franz Braun? Bewerte es jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 8: Obstbau Wenz

Obsthof 1, 76327 Pfinztal, obstbauwenz.de

Blick in die Natur vom Obstbau Wenz

Seht ihr euch als Lebensmittel-Handwerker?

Ja, denn bei uns werden alle Obstarten und -sorten selbst angebaut, liebevoll gepflegt, reif geerntet, gelagert und dann in unserem Hofladen verkauft. Wir stellen aus unseren Früchten auch Fruchtaufstriche und in unserer Kelterei auch eigene Säfte her. Folgende Obstarten wachsen hier auf unserem Obsthof: Süßkirschen, Himbeeren, Johannisbeeren rot und schwarz, Stachelbeeren rot und weiß, Brombeeren, Heidelbeeren, Aprikosen, Pfirsiche, Nektarinen, Zwetschgen, Birnen, Nashis, Äpfel in über 30 Sorten, Wein und Kürbisse.

Wow, das ist ja eine riesige Auswahl! Was ist das Besondere an euren Säften und Aufstrichen?

Unser Slogan lautet: "Frische die man schmeckt - natürlich". Bei uns kann man schauen wo's wächst. Mit der Natur zu leben und mit ihr zu arbeiten verbindet uns schon über viele Generationen hinweg. Wir haben extra kleine Wanderrouten für Familien ausgeschildert, teilweise auch für Rollstühle geeignet, über die man bei den einzelnen Kulturen vorbei kommt und selbst schauen kann.

Was verbindet euch mit der Umgebung von Karlsruhe?

Bei uns kann man vieles zusammen erleben: regional einkaufen, ursprünglich und mit Liebe zur Natur kultiviertes Obst kaufen, einen Ausflug machen und Ruhe und Erholung in der Natur finden.

Kennst du Obstbau Wenz? Bewerte sie jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 9: KFE Die Kaffeerösterei

Maximilianstraße 2, 76829 Landau in der Pfalz, kfe-kaffee.de

Kaffeeröster bei der Arbeit

Was stellt ihr her?

Leckeren Kaffee und Espresso.

Was ist das Besondere an eurem Kaffee, was ist euch wichtig?

Der Genuss beim Kaffee steht für uns an oberster Stelle. Wir veredeln die besten Rohkaffeebohnen und verkaufen diese zu erschwinglichen Preisen. Frische, Schnelligkeit und Kundennähe sind uns sehr wichtig. Wir wollen für alle unsere Kunden, egal ob jung oder alt, Kaffeespezialist oder einfach nur Genießer, den passenden Kaffee rösten. Wir helfen unseren Kunden, den Kaffee zu finden, der zum eigenen Geschmack, der Zubereitungsmethode, dem Wasser etc. passt.

Also wird man bei euch richtig beraten! Was verbindet euch mit der Umgebung von Karlsruhe?

Die Aufgeschlossenheit der Menschen hier in der Region und ihre Lust am Genuss lässt uns täglich wieder motiviert und mit Spaß an die Arbeit gehen.

Kennst du KFE Die Kaffeerösterei? Bewerte sie jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 10: MÖCKLIs Traubensäfte / Weingut Möckli

Kirchstraße 38, 76829 Landau in der Pfalz, weingut-moeckli.de

Winzer bei der Wein Ernte im Weinberg

Was stellt ihr her?

Sortenreine Traubensäfte. Und alle Arbeiten von der Rebe bis in die Flasche leisten wir dabei in Eigenarbeit.

Habt ihr eine bestimmte Philosophie dabei?

Wir ernten alle Trauben per Augenschein und von Hand, so dass sich die getroffene Auswahl einer überlegenen Qualität erfreut. Die lange Maischestandzeit sorgt dafür, dass der Most das volle Aroma der Trauben aufnimmt. Außer mit einer schonenden Schönung und Filtration behandeln wir unseren kostbaren Saft nicht, und wir verwenden auch keine Zusatz- oder Konservierungsstoffe. Das zügige Pasteurisieren und Abfüllen erlaubt uns die Herstellung des Saftes von der Ente bis in die Flasche innerhalb von 24 Stunden. Damit am Ende des Tages der Kunde einen frisch gepressten Most sozusagen direkt von der Kelter genießen kann und der unverfälschte Geschmack der jeweiligen Rebsorte erhalten bleibt.

Das macht neugierig! Was verbindet euch mit der Umgebung von Karlsruhe?

Die Arbeit in der hiesigen Natur. Die fruchtbaren Böden und das sonnige Klima an der südlichen Weinstraße erweisen sich seit vielen Jahren als Garanten für außerordentliche Weine und Traubensäfte. Dabei ist unser Konzept klar und einfach: soviel Natur und Handarbeit wie möglich und so wenig unterstützende Hilfsmittel wie nötig.

Kennst du diesen Lebensmittel-Handwerker? Bewerte ihn jetzt auf der Profilseite!

 

Tipp 11: Weingut Kranz

Mörzheimer Straße 2, 76831 Ilbesheim bei Landau in der Pfalz, weingut-kranz.de

Weinlese auf dem Weingut Kranz

Was stellt ihr her?

Wein

Was macht euren Wein so besonders?

Boris Kranz erzeugt Weine mit handwerklicher Präzision und Leidenschaft. Weine, die geprägt sind von der Mineralität ihres Ursprungs. Filigrane puristische Rieslinge und saftige Weißburgunder aus den Lagen rund um die Ilbesheimer Kalmit.

Kennst du das Weingut Kranz? Bewerte es jetzt auf der Profilseite!

 

Kennst du noch weitere Lebensmittelproduzenten aus Karlsruhe, die mit Leib und Seele ihr Handwerk beherrschen? Schlag sie uns hier vor! Wir sind immer auf der Suche nach besonderen Produzenten und handgemachten Leckereien.

PS: Entdecke tolle Lebensmittel-Handwerker und Manufakturen, spannende Geschichten von Produzenten und erhalte Termine und Aktionen in deiner Umgebung per E-Mail: Jetzt eintragen !

Titelfoto: 123rf.com

Diesen Beitrag teilen