Menü

Startseite

Kategorien

Termine

Aktionen

Blog

Über uns

Manufaktur vorschlagen

Besondere Manufakturen aus…

8 besondere Feinkost Manufakturen aus Freiburg

08.02.2017

Freiburg ist nicht nur voller Sonnenschein, sondern präsentiert sich auch gern nachhaltig. Die Stadt betitelt sich selbst als ökologische Vorzeigestadt. Doch wie sieht es mit dem kulinarischen Handwerk aus?

Badischer Wein, Freiburger Bier, Apfelküchle und Ridderli. Hier kann sich der Genießer satt sehen und essen. Wir haben uns ein paar der Feinkost und Getränke Manufakturen angesehen und sie gefragt, was das Besondere an ihren Produkten ist und vor allem, was sie mit der Region rund um Freiburg verbindet.

Übrigens: Noch viel mehr Manufakturen aus Freiburg und deiner Umgebung gibt es hier. Finde Produzenten von Feinkost, Frische Produkten und Getränken direkt bei dir um die Ecke. 

 

Tipp 1: Hakuma Food GbR

Runzstraße 48, 79102 Freiburg, hakuma.net

Feinkost Produkte von Hakuma Food

Was stellt ihr her?

Steinmühlensenf, Brotaufstriche, fermentierte Lebensmittel, Fruchtaufstriche, Chutneys, Saucen, Tapenaden, Sirup & Essig.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Unsere Produkte werden von Köchen handwerklich hergestellt, ohne Verwendung von Zusätzen oder Geschmacksverstärkern. Zudem achten wir beim Einkauf auf gute Quellen und bevorzugen regionale Rohstoffe.

Was verbindet euch mit Freiburg?

Hier ist die Idee entstanden und hier sind wir zuhause. Der Stand auf dem Freiburger Münstermarkt ist unser "Ladengeschäft" und hier stehen wir bei Wind und Wetter für die Kunden parat. Des Weiteren gibt es hier im Süden eine besondere Vielfalt an Gemüse und Obst.

 

Tipp 2: Rösterei Schwarzwild

Kartäuserstraße 60, 79102 Freiburg, roesterei-schwarzwild.de

Kaffeebohnen im Röster

Was stellt ihr her?

Wir rösten Kaffee.

Was ist das Besondere an eurem Kaffee?

Unser Ziel ist es, die mühsame und aufwändige Arbeit der Farmer auf den Plantagen zu vollenden und aus den besten Bohnen weltweit, den besten Kaffee zu produzieren. Damit möchten wir dem Verbraucher die unglaubliche Vielfalt des Kaffees näher bringen und ein Bewusstsein für Qualität schaffen. Und ein Bewusstsein dafür, dass Kaffee ? wie auch z.B. Wein ? ein Naturprodukt ist, das sich von Jahr zu Jahr auch verändern kann.

Was verbindet euch mit Freiburg?

Ganz einfach: die Menschen, der Standort, unser  Logo, die kulinarische Vielfalt und die Qualität.

 

Tipp 3: Chiligarten

Ingeborg-Drewitz-Allee 35, 79111 Freiburg, chiligarten.com

Inhaberin der Manufaktur Chiligarten in Freiburg

Was stellst du her?

Chili, Chilipasten, Chutneys und mehr.

Was ist deine Philosophie?

Mir ist es wichtig nachhaltig und und mit regional, natürlich angebauten Chilies zu arbeiten. Zutaten wie Mangos und Pfeffer kaufe ich Fair Trade und am Besten direkt vom Erzeuger. Und auch die Umwelt möchte ich schonen und verwenden daher gute, gebrauchte Verpackungs-und Füllmaterialien erneut.

Was verbindet dich mit Freiburg?

Freiburg ist eine der wärmsten Regionen Deutschlands. Hier wachsen Chilis, Paprika und Co unter besten Voraussetzungen auch ganz ohne Chemie. Meine Produkte werden daher nicht nur von Freiburgern sehr gut angenommen und geschätzt.

 

Tipp 4: Emils Bio-Manufaktur

Kartäuserstr. 60, 79102 Freiburg, emils.com

Gründer mit Salatkopf von Emils Bio-Manufaktur

Was stellt ihr her?

Mayonnaise ohne Ei, Ketchup ohne Kristallzucker, Dressings, Apfelmus und Tomaten im Glas. Ab Sommer auch Marmeladen.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Unser Markenkern ist: Alles auf Geschmack! 100% E-Stoff-frei, nur Zutaten die jeder von zu Hause kennt und 100% Bio. Das Ergebnis: Fertige Saucen Qualität "selbst gemacht". Für diesen konsequent naturbelassenen Anspruch wurden wir bereits mehrfach ausgezeichnet (Biomarke des Jahres 2013 und 2016, eathealthy awards etc.).

Was verbindet euch mit Freiburg?

Unsere Manufaktur ist ein Joint Venture mit der Regionalwert AG, die sich zum Ziel gemacht hat, die Wertschöpfung in der Region zu halten. Wir kaufen alle Zutaten immer schon so regional als möglich ein und sind bei den neuen Obst- und Gemüseprodukten sogar dazu übergegangen, den Bauer/Gärtner/Obsthof direkt vorne aufs Etikett zu drucken: Kunde kennt Bauer!

 

Tipp 5: Weinerei Dr. Feser

Heuweilerweg 11, 79194 Wildtal, weinerei-feser.de / Nackter Wein aus verbotenen Früchten

Winzer Feser in seinem Weingut

Was stellst du her?

Wein

Was ist das Besondere an deinen Produkten?

Das Besondere ist, dass die Rebsorten für meine Weine Kreuzungen aus amerikanischer oder asiatischer Wildarten mit unseren gängigen Sorten sind (sogenannte PIWI-Sorten ? pilzwiderstandsfähige Sorten). Deshalb wird mir das Vergnügen der Weinbergsarbeit auch nicht durch den Einsatz fragwürdiger Pflanzenschutzmittel verdorben. Trotz der sensorischen Qualitäten dieser badisch-untypischen Weine und der Tatsache nahezu ohne Pflanzenschutz auszukommen waren bzw. sind diese Rebsorten aufgrund unerschöpflicher Kleingeisterei nicht immer für den freien Anbau zugelassen. Kurzum: Dies sind nackte Weine aus verbotenen Früchten. Zudem arbeite ich als Einmannbetrieb ausschließlich mit Muskelkraft.

Was verbindet dich mit Freiburg und der Umgebung?

Wir sind hier eine Hochburg des ökologischen Anbaus und meine Anbauweise kann als die extremste Form davon angesehen werde. Zudem verwende ich einige der in Freiburg gezüchteten Rebsorten, die von hier aus ihren Siegeszug in die Welt starten (können).

 

Tipp 6: Stefans Käsekuchen

Im Wiedenhut 2 b, 79285 Ebringen, stefans-kaesekuchen.de

Käsekuchen von Stefans Käsekuchen

Was stellt ihr her?

Käsekuchen

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Unser Kuchen ist handwerklich sehr aufwändig hergestellt. Das ist ein Hauptunterscheidungsmerkmal, das vor allem beim Geschmack zur Geltung kommt! Alle verwendeten Zutaten sind frisch und wir arbeiten ohne Konservierungsmittel.

Was verbindet euch mit Freiburg und der Umgebung?

Die Hauptrohstoffe für den Kuchen kaufen wir hier vor Ort ein: Quark und Sahne von der Schwarzwaldmilch, die ihre Milch von den Erzeugern aus der Region bezieht und Eier direkt vom Kappenhof im Glottertal /Freiburg.

Begonnen hat Stefan mit dem Verkauf 2002 auf dem Münstermarkt in Freiburg ? immer noch unsere Hauptadresse und der Kuchen inzwischen eine feste Größe auf dem Markt! Dadurch besteht eine sehr enge Beziehung zwischen Stefan, seinem Kuchen und der Stadt.

 

Tipp 7: Jung Fruchtsäfte

Goethestr. 18, 79331 Teningen, jung-saefte.de

Äpfel in der Waschstraße

Was stellt ihr her?

Fruchtsäfte, Biosäfte, Fruchtsaftschorlen, Edelbrände, Essige und Cidre.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Wir setzen uns für den Erhalt des "Kulturguts" Streuobstwiese ein, d.h. wir beziehen unsere Äpfel/Birnen/Kirschen etc. ausschließlich von Streuobstwiesen. 20 ha bewirtschaften wir selbst, darüber hinaus arbeiten wir mit Landwirten in der Region zusammen. Unsere "Exoten" importieren wir direkt vom Erzeuger z.B. aus Brasilien als Direktsaft. Wir verarbeiten nur Direktsäfte, alle Produkte sind 100% naturbelassen. Sie werden schonend erwärmt und in die Flasche abgefüllt.

Was verbindet euch mit Freiburg und der Umgebung?

Durch unsere Arbeit tragen wir dazu bei, dass die Natur und das Landschaftsbild im Raum Freiburg mit seiner Artenvielfalt erhalten werden.

Tipp 8: Badische Nudelmanufaktur

Hauptstr. 140, 79356 Eichstetten, badische-nudelmanufaktur.de

Nudelgericht mit Nudeln der Badischen Nudelmanufaktur

Was stellt ihr her?

Bio Nudeln.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Meine Frau und ich betreiben gemeinsam unser kleines Unternehmen mit Freude und Hingabe. Wir sind der Auffassung, dass nur hohe Qualität Bestand hat und dadurch unsere Kunden zufrieden stellt. Mit unseren Nudeln erwerben sie ein biozertifiziertes, regionales und sehr hochwertiges Spitzenprodukt. Hergestellt aus Bio-Hartweizengries, oder Bio-Vollkordinkelgries (Oberkulmer Urdinkel), sowie 30% Bio-Eiern.

Was verbindet euch mit Freiburg?

Die Region ist ein "Hotspot", wenn es um Themen geht wie: Biologischer Anbau, den damit zusammenhängenden Handel und die Lebensweise. So hat sich auch hier in Eichstetten die bedeutendste Vertriebsstruktur für Biowaren im Südwesten entwickelt.

Kennst du noch weitere Manufakturen aus Freiburg, die mit Leib und Seele ihr Handwerk beherrschen? Klicke im Menü auf MANUFAKTUR VORSCHLAGEN! Wir sind immer auf der Suche nach besonderen Produzenten und handgemachten Leckereien.

 

Titelfoto: 123rf.com



PS: Entdecke tolle Lebensmittel-Handwerker und Manufakturen, spannende Geschichten von Produzenten und erhalte Termine und Aktionen in deiner Umgebung per E-Mail: Jetzt eintragen!

Diesen Beitrag teilen