Menü

Startseite

Kategorien

Termine

Aktionen

Blog

Über uns

Manufaktur vorschlagen

Besondere Manufakturen aus…

14 besondere Feinkost Manufakturen aus der Pfalz

16.03.2017

Die Pfalz ist ja bekannt für regionale Gerichte. Hier wird eher deftig gekocht, da früher die Arbeiter ordentliche Mahlzeiten brauchten, um körperlich fit zu bleiben. Und die Rezepte werden bis heute überliefert. Der Saumagen ist wohl das bekannteste Gericht aus der Pfalz.

Wir haben uns diesmal auf die Suche nach besonderen Feinkost und Getränke Manufakturen aus der Pfalz gemacht. Und es ist eine wahre Freude gewesen! So viele und auch so unterschiedliche Produzenten. Toll! Vom Bierbrauer bis zum Bonbonmacher, vom Handwerksbäcker bis zum Chocolatier, vom Kaffeeröster bis zum Brennmeister.

Wer also neben typischen Mahlzeiten wie "Dampfnudeln", "Gebreedelde" (Pfälzer Bratkartoffeln) und "Gequellde mit weiße Kees" (Pellkartoffeln mit Quark) auf der Suche nach Leckereien "made in der Pfalz" ist, hat die Qual der Wahl. Wir stellen dir hier ein paar ganz besondere Lebensmittelhandwerker vor.

Übrigens: Noch viel mehr Manufakturen in der Pfalz und deiner Umgebung gibt es hier. Finde Produzenten von Feinkost, Frische Produkten und Getränken direkt bei dir um die Ecke.

 

Tipp 1: BrauArt Sausenheim

Angelgasse 2-4, 67269 Grünstadt, brau-art.com

Brauanlage in der Pfalz

Was stellst du her?

Craftbeer. Handgemachte, innovative Biere.

Was ist das Besondere an deinem Bier?

Wir lieben Bier und brauen Biere, die so sind wie wir und schmecken, wie wir das wollen. Kompromisslos, komplex, verrückt, wild, mal mit einer Überdosis Hopfen, mal fruchtig wie ein Obstkorb. Wir von BrauArt Sausenheim haben uns vorgenommen, neue Akzente in der Bierlandschaft zu setzen, und laden Sie herzlich ein, mit uns über den Tellerrand unserer alltäglichen Biere zu schauen und neue Wege abseits des Mainstream zu beschreiten. Unsere kleine Brauerei liegt ironischerweise in einem der schönsten und bekanntesten Weinanbaugebiete Deutschlands und wir wollen unseren Teil dazu beitragen, gutem Bier den gleichen Stellenwert zu geben, wie ihn guter Wein unter Kennern genießt.

Was verbindet dich mit der Pfalz?

Ich persönlich bin hier geboren und aufgewachsen. Unsere Brauerei befindet sich auch im elterlichen Weingut. Somit sind wir auch stark im Weinbau verwurzelt und nehmen diesen Spirit mit ins Bier.

 

Tipp 2: Chocolaterie Holzderber GmbH

Gaustr. 117-119, 67549 Worms, holzderber.de

Flüssige Schokolade

Was stellt ihr her?

Tafelschokoladen, Trüffel, Popcorn, Türkischen Nougat, Marzipan, Gebrannte Nüsse, Hohlfiguren, Puffreisschokolade, Nusssplitter, Marzipan Kartoffeln und schokolierte, getrocknete Früchte.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Die Entwicklung hochwertiger Produkte, unter Einsatz ausgesuchter Rohstoffe, ist der Kern der Chocolaterie. Neue Ideen in Produktion, Marketing und Vertrieb umzusetzen ist in unserem Familien Betrieb genau so wichtig, wie das Bewahren althergebrachter Methoden und Produkte.

Was verbindet euch mit der Pfalz?

Da wir in der Weinregion Rheinhessen, Pfalz und Rhein Main ansässig sind, haben wir unsere Schokoladen mit regionalen Weinen zusammengebracht. Die Kombination beider ist nicht nur spannend, sondern überrascht den Gaumen immer wieder.

 

Tipp 3: Krämerladen und Bonbon Manufaktur Kaiserslautern

Grüner Graben 6, 67655 Kaiserslautern, kraemerladen-kaiserslautern.de

Bonbon Produktion

Was stellt ihr her?

Wir stellen Bonbons, genauer gesagt Rock Bonbons her.

Was ist das Besondere an eurem Krämerladen?

Wir bieten dir als Kunde "Alles für dich und dein Zuhause". Von ausgefallenen Wohnaccessoires, Möbel, Fashion, Geschenke bis hin zu unseren handgemachten Bonbons. Unsere Philosophie ist, dass wir mit viel Liebe und ausschließlich in Handarbeit leckere Bonbons herstellen und dabei nur auf natürliche Aromen und Farben zurückgreifen. Unsere Bonbons sind allergenfrei und natürlich vegan. Wir möchten, dass sich unsere Kunden in unserem Krämerladen wohlfühlen und tun alles dafür, dass ein Besuch in unserem einzigartigen Conceptstore nicht einfach nur "einkaufen" bedeutet. Sondern vielmehr eine Zeit ist, in der alle Sinne angesprochen werden. Hört sich vielleicht seltsam an, funktioniert aber wunderbar.

Was verbindet euch mit der Pfalz?

Uns verbindet mit der Pfalz, dass wir beide gebürtige Pfälzer und dadurch sehr naturgeprägt sind. Wir lieben unseren Pfälzer Wald, unsere Weinstraße und natürlich unseren Wein. Wir möchten einen guten Teil zu einer attraktiven Innenstadt beitragen und ein wenig dazu anregen, bewusster zu genießen.

 

Tipp 4: Die Brotpuristen

Bahnhofstraße 51/53, 67346 Speyer, diebrotpuristen.de

Regal mit selbst gebackenen Broten

Was stellt ihr her?

Sauerteig-Brot und Baguette nach französischer Art.

Was ist das Besondere an euren Backwaren?

Das besondere an unseren Broten ist, dass die Inhaltsstoffe aufs Notwendigste reduziert wurden. Außer Mehl, Sauerteig, Wasser, Salz und je nach Brot zugefügte Saaten, Nüsse oder Körner kommt nichts in den Teig. Keine Emulgatoren, technischen Enzyme, Backmittel etc. Wir geben den Teigen sehr viel Zeit zum reifen. Eben genau so viel Zeit, wie der Sauerteig benötigt um den Teig zu lockern. Der Teig bestimmt die Prozesse und Abläufe in der Backstube.

Was verbindet euch mit der Pfalz?

Mit der Pfalz verbindet unsere Produkte, dass diese wunderbar zu pfälzer Köstlichkeiten harmonieren. Ein gutes Roggenbrot zu Leberknödel und Sauerkraut passt doch hervorragend, wie wir finden. Grundsätzlich passen alle Brote zu einem guten Glas pfälzer Wein, egal ob Weiß oder Rot. Unsere kräftigen Sauerteigbrote sind gute Begleiter zu kräftigen Weinen und können diesen die Stirn bieten.

 

Tipp 5: Braumanufaktur Sander

Weinsheimer Str. 67, 67547 Worms-Weinsheim, brauerei-sander.de

Braumeister bei der Arbeit

Was stellt ihr her?

Handwerklich gebraute Biere.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Wir verstehen Braukunst als die Anwendung technologischer Kenntnisse und Erfahrungen. Bier ist ein Genussmittel und unser Genuss darf nicht zu Lasten der Natur gehen. Alle Sander Biere werden gemäß EG-Öko Verordnung (834/2007 und 889/2008) sowie Naturland Richtlinie hergestellt. Ein Produkt kann immer nur so gut wie seine Rohstoffe sein. Eine ausgezeichnete Bierqualität bedingt daher bestes Braumalz und Hopfen aus kontrolliert biologischem Anbau, reines Brauwasser und gesunde Bierhefe. Das Verlangen nach Geschmack, Aroma, Individualität und Vielfalt beim Biergenuss ist mein Antrieb für das handwerkliche Brauen von besonderen Bieren. Manufaktur heißt Authentizität. Authentizität heißt 100% Fertigungstiefe, d.h. wir machen alles selbst.

Was verbindet euch mit der Pfalz?

Eigentlich verbindet uns mehr mit mit Rheinhessen, dem größten Weinbaugebiet Deutschlands. Es ist aber auch bekannt für seine guten Braugerstenqualitäten. Hier leben Menschen mit einer ausgeprägten Affinität für Genuss und Lebensfreude. Wer einen guten Wein zu schätzen weiß, freut sich auch über ein leidenschaftlich gebrautes Bier. Als Winzerssohn hat Braumeister Ulrich Sander auch sicherlich eine andere Sichtweise beim Brauen als seine Berufskollegen ohne diesen familiären Hintergrund.

 

Tipp 6: Weinessiggut Doktorenhof

Raiffeisenstr. 5, 67482 Venningen, doktorenhof.de

Pflücken für die Essigproduktion

Was stellt ihr her?

Aperitifessige, Digestifessige, feine Essige für die Küche, Chutneys, Saucen und Senf.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

In der Langsamkeit des Tuns, mit viel Freude und Liebe versuchen wir, besondere und einzigartige Essige entstehen zu lassen, die von Kraft, Fülle und Anmut geprägt sind. Diese stellen wir unseren Gästen mit einer Führung durch den Essigkeller und der Kräuterkammer mit anschließender Essigdegustation  vor.

Was verbindet euch mit der Pfalz?

Wir sind gebürtige Pfälzer und leben und arbeiten sehr gerne hier. Das Klima ist sehr besonders und lässt die Trauben in der hohen Qualität reifen, die wir für unsere Essige brauchen.

 

Tipp 7: Ueberschaers Delikatessenmanufaktur

Mittelgasse 17, 67271 Neuleiningen, delikatessenmanufaktur.de

Inhaber der Ueberschaers Delikatessenmanufaktur

Was stellst du her?

Marmeladen und Konfitüren, Liköre, Obstbrände und Wildprodukte.

Was ist das Besondere an deinen Produkten?

Ich wüßte schlichtweg nicht, wie man sie besser machen könnte. Obst fast nur aus eigenem Anbau, handwerkliche Herstellung in minikleinen Chargen (nie mehr als 2 kg Obst werden auf einmal verarbeitet), daher gebe ich auch die "Ich bin glücklich"-Garantie. Dir gefällt nicht, was Du bei mir gekauft hast? Warum auch immer? Dann gibt?s Ersatz oder Geld zurück, ohne Frage. Da ich von meinen Manufakturprodukten nicht leben muss, müssen sich diese auch nicht rechnen.

Was verbindet dich mit der Pfalz?

Ich lebe hier, meine Familie auch. Hier wächst mein Obst und hier befindet sich mein Jagdrevier.

 

Tipp 8: Metzgerei Hambel

Hintergasse 1, 67157 Wachenheim, metzgerei-hambel.de

Wurst Spezialitäten aus der Pfalz auf einem Tisch

Was stellt ihr her?

Pfälzer Wurstspezialitäten: grobe Pfälzer Leberwurst, Blutwurst, Bratwurst, Leberknödel, Schwartenmagen, Saumagen in verschiedenen Varianten und Fleischklöse, Hausgemachte Salami.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Weniger ist mehr! Wir möchten Spitzenqualität zu erzeugen und verwenden dazu Produkte aus der Region.

Was verbindet euch mit der Pfalz?

Authentische Produkte aus der Region, traditionelle Zubereitung, Familiäre Tradition und regionale Zutaten.

 

Tipp 9: Brennerei Back

Landauerstraße 54, 67373 Dudenhofen, brennerei-back.de

Inhaber in seiner Brennerei

Was stellt ihr her?

Spirituosen, Brände und Liköre.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Wir sind ein Familien Betrieb. Unser Motto lautet: gute Qualität zu vernünftigen Preisen. Wir haben eine große Auswahl an Likören und Bränden.

Was verbindet euch mit der Pfalz?

In erster Linie der Standort. Wir produzieren hier schon seit 1977 (da haben wir die Firma übernommen). Unser Vorgänger hatte  also auch schon eine Brennerei. Und wir stellen typische Produkte aus der Region her: z.B. Pfälzer Weinbrand, Saumagen Kräuterlikör und Dornfelder Weintraubenlikör.

 

Tipp 10: KFE Die Kaffeerösterei GmbH

Maximilianstr. 2, 76829 Landau, kfe-kaffee.de

Kaffee bei der Röstung und Mitarbeiterfoto KFE Die Kaffeeroesterei GmbH

Was stellt ihr her?

Leckeren Kaffee und Espresso.

Was ist das Besondere an eurem Kaffee?

Der Genuss beim Kaffee steht für uns an oberster Stelle. Wir veredeln die besten Rohkaffeebohnen und verkaufen diese zu erschwinglichen Preisen. Frische, Schnelligkeit und Kundennähe sind uns sehr wichtig. Wir wollen für alle unsere Kunden, egal ob jung oder alt, Kaffeespezialist oder einfach nur Genießer den passenden Kaffee rösten. Wir helfen Ihnen, den Kaffee zu finden, der zu Ihrem Geschmack, Zubereitungsmethode, Wasser etc. passt.

Was verbindet euch mit der Pfalz?

Die Aufgeschlossenheit der Menschen hier in der Pfalz und ihre Lust am Genuss lässt uns täglich wieder motiviert und mit Spaß an die Arbeit gehen.

 

Tipp 11: Schnorres - Das Bier aus der Pfalz

Gewerbepark Eisenschmelz, 67722 Winnweiler/Hochstein, schnorres.net

Bierflaschen im Eiskeller

Was stellt ihr her?

Naturbier.

Was ist das Besondere an eurem Bier?

Unser Ziel ist es, ein Bier zu brauen, das für unsere Heimat steht. Qualität wird bei uns groß geschrieben! Wir wollen volle Transparenz und eine Verkostung direkt vom Erzeuger bieten. Keine langen Transportwege, sondern privat und persönlich! Deshalb lagern wir unser Bier in einem natürlichen Eiskeller. Ökologisch, umweltfreundlich und regional, das schmeckt man mit jedem Schluck. Ein Bier für Jung und Alt , dass auch ins Land getragen werden kann und einen Bezug zur Pfalz hat. Leute wieder zusammen zu führen, Getränke aus der Heimat konsumieren und sich somit zuhause fühlen.

Was verbindet euch mit der Pfalz?

Wir versuchen alle Zutaten und Materialien direkt aus der Pfalz zu beziehen. So stärken wir unsere Region und bieten ein tolles, traditionelles, erfrischendes Bier für UNS (und den Rest der Welt)!

 

Tipp 12: Freinsheimer Chocolaterie

Reiboldstr. 4, 67251 Freinsheim, chocolatier-meyer.com

Inhaber der Freinsheimer Chocolaterie

Was stellt ihr her?

Schokolade, Pralinen und Kaffee.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Unsere Philosophie gilt der kompromisslosen Qualität, dem traditionellem Handwerk (Herstellung der Schokolade im Melangeur und Kaffee im Trommelröster in kleinen Chargen rösten) und der Kreativität verbunden mit lokalem Bezug. Unsere Produkte werden größtenteils aus biologischen Zutaten gefertigt und es wird auf faire und nachhaltige Einkaufsbedingungen geachtet. Teilweise beziehen wir Kakao und Kaffee aus direktem Import, um so noch mehr als faire Preise an die Bauern zu zahlen. Das Besondere an uns ist, dass es in Deutschland gerade mal acht Chocolatiers gibt, die ihre Schokolade selbst von der Bohne bis zur fertigen Tafel produzieren und (mit uns) nur zwei, die daraus dann auch noch Pralinen herstellen. In der Regel wird industriell hergestellte fertige Schokolade gekauft und weiter verarbeitet.

Was verbindet euch mit der Pfalz?

Es wächst weder Kaffee noch Kakao in der Pfalz. Dafür arbeiten wir intensiv mit lokalen Winzern zusammen und verarbeiten in unseren Pralinen frische Kräuter aus dem heimischen Garten. Außerdem gibt es bei uns in Freinsheim tatsächlich eine Plantage, auf der eine italienische Mandelsorte wächst und geerntet wird. Die wiederum findet den Weg in unsere kleine Chocolaterie.

 

Tipp 13: KFT Bleichhof

Bleichhof 1, 67149 Meckenheim, bleichhof.de

Apfelchips vom KFT Bleichhof

Was stellt ihr her?

Trockenfrüchte und Fruchtsäfte.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Unsere Produkte sind komplett naturbelassen. Wir verwenden keine Zusätze, wie beispielsweise Zucker. Bei starken Muttersäften, wie Sauerkirschsaft, süßen wir nur durch die Zugabe von Apfelsaft. Und unsere Trockenfrüchte werden nur durch Lufttrocknung haltbar gemacht und sind eine leckere, gesündere Alternative zu herkömmlichen Kartoffelchips.

Was verbindet euch mit der Pfalz?

Unser Unternehmen befindet sich seit 30 Jahren in Familienbesitz und wird schon in dritter Generation geführt. Die Pfalz ist zudem sehr gut geeignet, um Äpfel anzubauen, aus denen unser Kerngeschäft besteht.

 

Tipp 14: Backparadies Kissel

Herrenbergstraße 3, 66879 Reichenbach-Steegen, backparadies-kissel.de

Inhaber und Team von Backparadies Kissel

Was stellt ihr her?

Klassische Backwaren wie Brötchen, Feingebäck, Kuchen und süße Teilchen. Wir sind wahrhaftige Brotfans, von daher widmen wir diesem so einfachen und doch genialen Lebensmittel besonders viel Zeit und Muße.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Unsere tägliche Arbeit ist sehr von unserem Qualitätsbewusstsein geprägt. Wir haben uns der Qualität und dem wirklichen Handwerk verschrieben. Wir "verbacken", "verwurschteln", "vergären" nicht preis(geiz)günstig, denn wir bürgen mit unserem Namen (der ein Gesicht hat), mit unserer Familie, mit unseren langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (für welche wir in einer sehr engen sozialen Verantwortung stehen) und mit der Verbundenheit zur Region. Wir wollen mit gutem Beispiel voran gehen, die Verbraucher und Kunden aufklären, einen Kontakt zu ihnen herstellen, einmal mehr sagen, warum es so wichtig ist, sich um seine "Über"Lebensmittel zu kümmern und somit eine "gute Scheibe" Lebensqualität weitergeben!

Was verbindet euch mit der Pfalz?

Mit unseren Brotspezialitäten, wie dem "Reichenbacher Musikantenbrot" oder dem "Rhönradbrot", stellen wir eine Verbindung zur Geschichte der Region her. Auch haben wir regionale Zulieferer, unterstützen hier ansässige Vereine und soziale Institutionen. Viele (Genuss-)Touristen machen sich auf den Weg nach Reichenbach-Steegen, natürlich um sich mit "Reichenbacher Musikantenbrot" einzudecken, aber auch, um ein Fleckchen der schönen Westpfalz zu erkunden.

Kennst du noch weitere Manufakturen, die mit Leib und Seele ihr Handwerk beherrschen? Klicke im Menü auf MANUFAKTUR VORSCHLAGEN! Wir sind immer auf der Suche nach besonderen Produzenten und handgemachten Leckereien.

Titelfoto: 123rf.com



PS: Entdecke tolle Lebensmittel-Handwerker und Manufakturen, spannende Geschichten von Produzenten und erhalte Termine und Aktionen in deiner Umgebung per E-Mail: Jetzt eintragen!

Diesen Beitrag teilen