Menü

Startseite

Kategorien

Termine

Aktionen

Blog

Über uns

Manufaktur vorschlagen

Besondere Manufakturen aus…

10 besondere Feinkost Manufakturen aus Würzburg

07.03.2017

Weinberge, der Main, das Frankenland... Würzburg und seine wunderschöne Umgebung ist immer einen Besuch wert. Schon mal im Dunkeln unter erleuchteten Laternen eine kleine Stadtwanderung mit dem Nachtwächter gemacht? Und wusstest du, dass Basketballspieler Dirk Nowitzki in Würzburg geboren ist?

Wir haben uns auf eine kleine, kulinarische Reise begeben und Ausschau nach Lebensmittelhandwerkern gehalten. Natürlich sind wir um die Weinberge nicht herum gekommen. Doch es gibt auch noch ganz andere Leckereien. Hier ein paar Tipps für Feinkost Manufakturen in Würzburg und Umgebung, die es zu entdecken lohnt.

Übrigens: Noch viel mehr Manufakturen aus Würzburg und deiner Umgebung gibt es hier. Finde Produzenten von Feinkost, Frische Produkten und Getränken direkt bei dir um die Ecke.

 

Tipp 1: Weingut am Stein

Mittlerer Steinbergweg 5, 97080 Würzburg, weingut-am-stein.de

Weinberglandschaft um das Weingut am Stein

Was stellt ihr her?

Wein und Sekt.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Unser Anspruch! Weine von erster Güte aus renommierten Lagen zu erzeugen, hat oberste Priorität. Die Bewirtschaftung der Weinberge erfolgt seit über 10 Jahren biologisch-dynamisch, die Trauben wachsen somit im Einklang mit der Natur. Unser Ziel in Anbau und Vinifikation sind terroirgeprägte, präzise Weine mit innerer Dichte und feingliedriger Aromatik aus den Spitzenlagen Frankens.

Was verbindet euch mit Würzburg?

Würzburg ist als unterfränkische Hauptstadt Dreh- und Angelpunkt des fränkischen Weinbaus. Unser Weingut liegt am Fuße des Würzburger Stein, eine der bekanntesten Einzellagen Frankens, sogar Deutschlands. Die Reben wachsen allesamt auf den für die Region so typischen Muschelkalk- Böden. Eine Charakteristik, prägend für Wein und Architektur im Weingut am Stein.

 

Tipp 2: Hermines Fränkische Delikatessen

Hauptstraße 1, 97292 Uettingen, herminesfraenkischedelikatessen.jimdo.com

Apfelsaft von Streuobstwiesen im Glas auf einem Tisch

Was stellt ihr her?

Kochkäse, Fruchtaufstriche,  Liköre, Fränkische Dinkelpfeffernüsse und Weingebäck, wie Dinkel-Rosmarin Cracker mit Meersalz.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Aus der Region für die Region! Natürliche und leckere Spezialitäten aus unserem Fränkischen Weinland... Hermines aus Liebe zum Genuss!

Was verbindet euch mit der Region rund um Würzburg?

Uns verbindet mit der Region die Liebe zur Region! Wir kommen aus der Region Franken und stehen für Fränkisches... Also alles in Verbindung mit unserem herrlichen Frankenland und Frankenwein.

 

Tipp 3: Die Ölmühle

Prosselsheimer Str. 23, 97273 Kürnach, dieoelmuehle.de

Öl wird auf einen Löffel gegossen

Was stellt ihr her?

Verschiedene Öle vom Aprikosenkern-Öl bis hin zum Schwarzen Sesam-Öl.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Bei uns werden die Öle noch in liebevoller Handarbeit kaltgepresst, abgefüllt und etikettiert. Dabei liegt uns die bewusste Entscheidung bei der Auswahl unserer Saaten, der achtsame Umgang bei der Herstellung und beim Abfüllen, genauso am Herzen, wie die ganzheitliche Beratung. Auch sind unsere Saaten noch keimfähig, also sehr schonend und langsam getrocknet. Unsere einzigartige Mühlentechnik ermöglicht uns eine Kaltpressung von max. 37°C (unsere Körpertemperatur) und somit ein lebendiges Öl.

Was verbindet euch mit der Region rund um Würzburg?

Da wir in Kürnach, Landkreis Würzburg wohnen, ist das schon mal die erste Verbindung. Zudem wollen wir mit im Umkreis ansässigen Bio Bauern versuchen, Ölsaaten und Ölfrüchte auch hier wieder anzubauen. Da sind wir bereits in Verbindung mit einer Öko-Modell-Region.

 

Tipp 4: La Maison Jeandel

Enge Gasse 9, 97268 Kirchheim, jeandel.de

Inhaberin und Produkte von La Maison Jeandel

Was stellt ihr her?

Grillsaucen, Fruchtaufstriche, Essige, Gebäck und mehr.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Wir verwenden soweit als möglich Zutaten aus der Region und nach der Saison (bei Mangos, Ananas und Orangen gestaltet sich dies leider schwierig). Hauptsächlich wollten wir wissen, was in der Nahrung drin ist, die wir zu uns nehmen und die wir unseren Kindern geben. Dabei haben wir mit vielen Dingen experimentiert und es gibt deswegen inzwischen Gebäck mit Dinkelmehl und auch laktosefreies, Ketchup mit Birnendicksaft anstatt Zucker und auf Bestellung all unsere Marmeladen mit Xylit (Birkenzucker) und Pektin als Geliermittel.

Grundsätzlich verwenden wir keine künstlichen Konservierungsstoffe. Bestes Meersalz, Zucker und Einkochen bzw. Einwecken machen unsere Produkte haltbar. Inzwischen haben sich unsere Geschmackskompositionen bis in die Gastronomie herumgesprochen, die regelmäßig bei uns einkauft.

 

Tipp 5: ...die Weiberwirtschaft

Grombühlstraße 20a, 97080 Würzburg, dieweiberwirtschaft.de

Teig wird in Gläser gefüllt

Was stellt ihr her?

"Gläsleszeuch" Kuchen im Glas, Schoko-Malheur im Glas und verschieden Fruchtaufstriche.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Es geht uns nicht darum, den Geschmack von Millionen von Menschen zu treffen und unsere Absatzmenge so zu steigern, dass wir nicht mehr von Hand produzieren können. Als Feinkost Manufaktur schaffen wir deshalb keine großen Mengen. Wenn Maschinen uns ersetzen, dann schmecken Sie dies! Es geht uns darum, dass Sie unsere Begeisterung schmecken und hören. Hören, wenn Sie das Glücksglas mit einem "plopp" öffnen und schmecken, wenn Sie es genüsslich leer löffeln.

Was verbindet euch mit Würzburg?

Wir kommen aus Würzburg. Und leben hier, weil's bei uns so schön ist. Weil wir auch schon woanders waren und wieder zurück gekommen sind.

 

Tipp 6: Die Genießermanufactur

Rudolf-Clausius-Straße 4, 97080 Würzburg, die-geniessermanufactur.de

Inhaber und Produkte der Geniessermanufactur

Was stellt ihr her?

Würzpasten, Chilipasten und Currypasten. Zudem Schwarze Nüsse, Fruchtbalsame, Falafel aus der regionalen Platterbse, Kaffeegewürze und Süßes aus seltenen Obstsorten.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Kochen soll Spaß machen, gesund sein und nicht viel kosten. Die Produktion mit regionale Rohstoffen in wertschonender Handarbeit lassen Aromenbomben ohne Verdickungsmittel, Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe entstehen. Trotz vegetarisch/veganer Herstellung eignen sich die Würzpasten nicht nur für Gemüse & Co., sondern auch für fleischliche Genüsse. Wir kochen und genießen selbst sehr gerne Gerichte aus dem Wok, dem Backofen oder im Sommer auf dem Grill, lieben die Tajine, Aufläufe, Suppen, Soßen und vieles mehr. Diese Begeisterung möchten wir weitergeben, denn kochen ist sinnlich.

Was verbindet euch mit Würzburg?

Zum einen die Herausforderung aufzuzeigen, dass es mehr gibt, als Wein und Bratwurst. Zum anderen die Verbundenheit mit den regionalen Erzeugern, die uns schon über Jahre eine fruchtbare Zusammenarbeit ermöglichen und um somit den ökologischen Landbau zu fördern.

 

Tipp 7: Privat-Weingut Schmitt GbR

Am Weinfaß 1, 97241 Bergtheim, privat-weingut-schmitt.de / Warum den Glühwein selber machen?

Gedeckter Tisch und Einblick in Privat-Weingut Schmitt

Was stellt ihr her?

Weiß- und Rotweine, Edelbrände und Liköre, Weingelee, Federweißer im Herbst und Winzerglühwein.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Der naturnahe und umweltschonende Weinbau ist für uns selbstverständlich. Außerdem liegt ein Großteil der Weinberge mitten im Wasserschutzgebiet. Im Weinkeller reifen die Weine bei ausgewählter klassischer Musik. Für uns ist es wichtig, dass die Weine harmonisch und angenehm zu trinken sind.

Was verbindet euch mit der Region rund um Würzburg?

Bergtheim liegt in Mitten des Maindreiecks im nördlichen Landkreis Würzburg. Sehr zentral an der B19 gelegen, nur 2 km zur Autobahn und in 10 Minuten ist man in Würzburg. Viele Besucher, besonders Wohnmobilfahrer nutzen gerne den örtlichen Regionalbahnanschluss. Wir sind umgeben von vielen Gemüse- und Obstbauern, bei denen man je nach Saison direkt ab Hof einkaufen gehen kann. Von den Bergtheimer Weinbergen hat man einen besonders schönen Ausblick in die weite Landschaft von der Rhön über den Gramschatzer Wald bis hin zum Schwanberg.

 

Tipp 8: Marktcafé Brandstetter

Marktgasse 3, 97070 Würzburg, marktcafe-brandstetter.de

Brezel wird aus Teig geformt

Was stellt ihr her?

Klassische Backwaren wie Brot und Brötchen und Brandstetter Hörnle.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Unsere Brandstetter Hörnle sind weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und werden noch nach altem Hausrezept und in Handarbeit hergestellt. Überhaupt ist zu bemerken, dass wir noch mit Menschen produzieren und nur wo es nötig ist mit Maschinen. Außerdem variiert unser Sortiment Jahreszeitenbedingt. In der Faschingszeit sind unserer Krapfen hervor zu heben, deren Teig noch mit echten Eiern gemacht wird. Zur Weihnachtszeit stellen wir verschiedene Christsollen her, einen Teil noch nach alten Familienrezepten.

Was verbindet euch mit der Region rund um Würzburg?

Wir sind eine alteingesessene Handwerksbäckerei, welche bereits in 5. Generation im Herzen Würzburgs, direkt am Marktplatz, noch am ursprünglichen Ort ihrer Gründung produziert.

 

Tipp 9: Kaffeerösterei Röstfreunde

Maingasse 8, 97236 Randersacker, roestfreun.de

Frisch geröstete Kaffee Bohnen

Was stellt ihr her?

Frisch geröstete und leckere Kaffees.

Was ist das Besondere an euren Kaffees?

Viele der von uns handwerklich gerösteten Kaffees sind Parzellenkaffees. Diese nur in kleinen Mengen produzierten Kaffees lassen sich bis auf die Anbauparzelle nachverfolgen, wie man das aus dem Weinbau kennt. Die hohe Informationstransparenz kommt uns dann beim Rösten wieder zu Gute, da wir auf die Besonderheiten des jeweiligen Kaffees eingehen können. Dabei experimentieren wir aber auch gerne und nutzen die Nähe zum Weinbau, um zum Beispiel Barrique-Kaffee herzustellen, bei dem der Rohkaffee zwei Wochen in einem Rotweinfass gelagert wird.

Was verbindet euch mit der Region rund um Würzburg?

Sie ist unser Lebensmittelpunkt. Wir wohnen und arbeiten dort und haben uns als Ort für die Rösterei mit Randersacker bewusst einen kleinen aber sehr feinen Weinort ausgesucht. Es ist einfach schön hier.

 

Tipp 10: Marktlücke ()

Unterer Marktplatz, 97070 Würzburg, marktluecke-wuerzburg.de

Eingelegte Feinkost

Was stellt ihr her?

Wir veredeln u.a. Oliven, Schafskäse und Artischocken und stellen herzhafte Aufstriche her. Dazu kommen Antipasti, Salate Gemüsekreationen und saisonale Angebote.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Wir legen wert auf höchste Qualität der Grundprodukte und produzieren wöchentlich frisch ohne Konservierungsstoffe. Die Ware wird offen verkauft d.h. individuell abgepackt oder kann am Stand direkt verkostet werden. Mit einem Glas Prosecco wird der Stand auch gern mal zum Treffpunkt für Freunde oder für feierliche Anlässe.

Was verbindet euch mit der Region rund um Würzburg?

Wir sind ein Team von Freunden, die schon lange in Würzburg und Umgebung leben und auch andere Dinge gemeinsam unternehmen. Wir betreiben den Stand auf dem Würzburger Marktplatz neben unseren "normalen" Berufen von Donnerstag bis Samstag. Wir haben uns schon lange gefragt, warum diese Produkte wie in anderen Städten nicht auf dem Würzburger Markt angeboten werden. Jetzt wollen wir diese "Marktlücke" schließen!

Titelfoto: Privat-Weingut Schmitt GbR

Kennst du noch weitere Manufakturen aus Würzburg, die mit Leib und Seele ihr Handwerk beherrschen? Klicke im Menü auf MANUFAKTUR VORSCHLAGEN! Wir sind immer auf der Suche nach besonderen Produzenten und handgemachten Leckereien.



PS: Entdecke tolle Lebensmittel-Handwerker und Manufakturen, spannende Geschichten von Produzenten und erhalte Termine und Aktionen in deiner Umgebung per E-Mail: Jetzt eintragen!

 

Diesen Beitrag teilen