Menü

Startseite

Kategorien

Termine

Aktionen

Blog

Über uns

Manufaktur vorschlagen

Wusstest du eigentlich, dass… ?

Woraus besteht eigentlich weißer Nougat?

12.02.2017

Schokolade kennt jeder. Doch woraus wird eigentlich Nougat hergestellt? Und was genau ist weißer Nougat? Das Wort ist eine Ableitung von noga, was "Nuss" bedeutet. Die Süßigkeit hat ihren Ursprung in Turin, kommt also aus Italien. Bereits 1813 wurde Nougat das erste Mal schriftlich festgehalten. Damals natürlich noch nicht in der Form, wie wir es heute kennen.

Ich wollte mehr über weißen Nougat wissen und habe bei Tina Dresse von der bekannten Nougat Manufaktur Dresse aus Aachen nachgefragt. Seit 1932 stellt die Firma ihren Nougat nach einem holländischen Rezept her.

 

Was genau ist der Unterschied zwischen weißem und braunem Nougat?

Weißer Nougat basiert auf Hühnereieiweiß, Glukosesirup und Zucker. Brauner bzw. dunkler Nougat nennt sich auch Nussnougat und besteht aus gerösteten und zerkleinerten Haselnüssen und Kakao.

 

Woraus ist denn sonst noch drin im Nougat?

Unser Nougat besteht z.B. aus Hühnereieiweiß, Glukosesirup, Zucker, Puffreis, Erdnüss oder Mandeln und Kuvertüre.

 

Und wie bekommt es die wie ich finde ganz eigene Konsistenz?

Durch die Temperatur. Glukose und Zucker werden in einer bestimmten Relation gemischt und erhitzt. Nach dem Erkalten ist die Masse dann hart.

 

Wo kauft ihr eure Zutaten dafür ein?

Wir bekommen unsere Zutaten von verschiedenen Produzenten. Das wichtigste dabei ist für uns die Frische und die Qualität der Waren.

 

Ihr stellt Nougat nach dem holländischen Rezept her. Was ist daran so besonders?

Das Besondere ist, dass dieser Nougat hart ist, eine Rhombenform hat und mit Schokoalde überzogen ist.

 

Euch gibt es als Familienunternehmen ja schon eine ganze Weile. Ist es immer so leicht, ein Familienmitglied zu finden, welches die Manufaktur weiterführen möchte?

Bisher hat es sich so ergeben, dass der Sohn und jetzt der Enkel des 2. Inhabers die Manufaktur übernommen haben. Aber es wird immer schwieriger auf dem Markt zu bestehen. In den 70er Jahren wurde viel mehr produziert, da gab es noch nicht so viel Konkurrenz.

 

Und ist es immer ein Vorteil, ein Familienunternehmen zu sein? Gibt es da nicht auch oft Familienstreit?

Für uns macht ein Familienunternehmen aus, dass man sich vertrauen kann und jeder einsatzbereit ist. Probleme bringt man zwar auch mit nach Hause, löst sie dann aber gemeinsam. Man versteht die Sprache des anderen.

 

Wie definiert ihr eigentlich das Wort Manufaktur?

Die überwiegende Arbeit mit der Hand. Unser Nougat wird hauptsächlich von Hand geschnitten, in Form gebrochen, von Hand in die Schokoladenüberziehanlage gelegt, Löcher von Hand nachgepinselt und von Hand in die Verpackungsmaschine eingelegt und in Kartons verpackt.

Dresse Nougat, Vaalser Strasse 10, 52064 Aachen, dresse-nougat.de

Felix Kosel



PS: Entdecke tolle Lebensmittel-Handwerker und Manufakturen, spannende Geschichten von Produzenten und erhalte Termine und Aktionen in deiner Umgebung per E-Mail: Jetzt eintragen!

 

Diesen Beitrag teilen