Menü

Startseite

Kategorien

Termine

Aktionen

Blog

Über uns

Manufaktur vorschlagen

Sonstiges

Themen der Regionalbewegung bei der Bundestagswahl

08.09.2017

Wie steht es um die Themen der Regionalbewegung bei der anstehenden Bundestagswahl? Welchen Stellenwert hat eine auf regionale Kreisläufe basierende Wirtschaftspolitik bei den Parteien? Das hat der Bundesverband der Regionalbewegung e.V. bei den Parteien ganz konkret nachgefragt und die Antworten kompakt und übersichtlich zusammengestellt. Das finden wir ganz wunderbar und möchten diese Initiative unterstützen, indem wir die Antworten auch über unsere Kanäle verbreiten.

 

Zu folgenden Aspekten wurden CDU/CSU, SPD, Bündnis 90 die Grünen, die Linke und die FDP befragt:

  • Stärkung regionaler Wertschöpfungsketten und wohnortnaher Nahversorgung
  • Stärkung klein- und mittelständischer Strukturen
  • Berücksichtigung regionaler Akteure bei gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Strategien in der Entwicklungszusammenarbeit
  • Einbindung regionaler Versorger bei öffentlichen Ausschreibungen
  • Kennzeichnung regionaler Lebensmittel
  • Bundesprogramm Regionalvermarktung
Alle Antworten gibt es in einem PDF zusammengefasst hier und die ungekürzte Variante unter regionalbewegung.de. Damit rufen wir alle unsere Leser auf, am 24. September 2017 zur Wahl zu gehen!

 

Diesen Beitrag teilen