Menü

Startseite

Kategorien

Termine

Aktionen

Blog

Über uns

Manufaktur vorschlagen

Sonstiges

Die große Oster-Wein-Verlosung

Ostern steht vor Tür! Und da wir gerade mit vielen Winzern für unseren beiden Artikel "Deutschlands Winzer und ihre Weine" und "Urlaub beim Winzer...

Interviews mit Produzenten

Kaffee + Likör = Kaffeelikör?

Überall sprießen neue Startups aus dem Boden, die sich neuen und auch bekannten Lebensmitteln widmen. Gerade im Bereich der Getränke gibt es seit einiger Zeit...

Interviews mit Produzenten

Was ist Dukkah? Eine neue Gewürzmischung?

Neulich habe ich einen Newsletter mit der Überschrift "Neues Produkt: Dukkah" bekommen. Dukkah? Noch nie gehört. Doch meine Neugierde wurde geweckt. Was steckt hinter...

Sonstiges

Die große Oster-Wein-Verlosung

Ostern steht vor Tür! Und da wir gerade mit vielen Winzern für unseren beiden Artikel "Deutschlands Winzer und ihre Weine" und "Urlaub beim Winzer auf dem Weingut" gesprochen haben, steht Ostern bei uns dieses Jahr unter dem Motto Wein aus Deutschland. Für unsere große Oster-Wein-Verlosung waren unsere Winzer sehr spendabel und haben uns ihre besten Weine und Weinprodukte zur Verfügung gestellt. Klasse! Lust auf eine Weinverkostung? Dann mitmachen und gewinnen. 35 Wein-Leckereien gibt es zu gewinnen. Darunter auch vier ganz besondere Wein-Gelees. Und da so viel Wein für einen viel zu viel ist, geben wir wieder mehreren Teilnehmern die Chance. Wir teilen alles in 5 Pakete auf und ziehen am Ende 5 Gewinner aus dem Lostopf. Was genau in welchem Paket enthalten ist, bleibt allerdings eine ...

Interviews mit Produzenten

Kaffee + Likör = Kaffeelikör?

Überall sprießen neue Startups aus dem Boden, die sich neuen und auch bekannten Lebensmitteln widmen. Gerade im Bereich der Getränke gibt es seit einiger Zeit eine Flut an neuen Produkten. Uns ist dabei ein Kaffeelikör aufgefallen. MoCo. Nicht, weil MoCo ein Kaffeelikör ist, sondern wegen dem ansprechendem Design und weil er als 100% handgemacht beworben wird. Dazu ist es auch noch ein regionaler Likör. Aus der Pfalz kommen die drei Jungs, die wir kurzerhand kontaktiert und ausgequetscht haben. Denn wie viel Handarbeit steckt wirklich drin? Und wie regional kann ein Kaffeelikör sein? Was ist drin, woher kommen die Zutaten? Und wieso eigentlich der Name MoCo?   Ihr werbt mit dem Slogan "Kaffeelikör aus der Pfalz". Wie wichtig ist euch der regionale Bezug? Wir vertreiben unseren Likör ...

Interviews mit Produzenten

Was ist Dukkah? Eine neue Gewürzmischung?

Neulich habe ich einen Newsletter mit der Überschrift "Neues Produkt: Dukkah" bekommen. Dukkah? Noch nie gehört. Doch meine Neugierde wurde geweckt. Was steckt hinter diesem Namen? Eine "orientalische Nuss-Samen-Gewürzmischung", stand zumindest im Newsletter. Gewürzmischungen gibt es viele, aus Nüssen und Samen fand ich allerdings interessant. Und für kulinarische Erlebnisse aus dem Orient bin ich eh immer zu haben. Also habe ich mich informiert. Und diese Gewürzmischung scheint ein regelrechter Trend zu sein. Fernsehsender berichten davon, Food-Blogger sind begeistert und schreiben darüber und auch Rezepte findet man viele. Wieso habe ich ich bisher noch nichts davon gehört, geschweige denn Dukkah schon mal probiert? Als das "neue Zaubergewürz" wird es gehandelt. Irgendwann bin ich ...

Interviews mit Produzenten

04.08.2017

Internationaler Tag des Bieres

Am 4. August ist der "Internationale Tag des Bieres". Nicht nur heute finden weltweit verschiedenste Bier-Festivals und Veranstaltungen rund um den Hopfen statt. Der Craftbeer-Trend reißt nicht ab und immer neue Bier-Brauereien entstehen, alte erfinden sich neu oder bleiben ihrer Tradition treu. Auch wird Leidenschaft und moderne Technologie gern kombiniert, wie bei der Brauerei Sander aus Worms (Titelfoto). Mit Bier wird auch viel experimentiert. So gibt es beispielsweise Kooperationen zwischen verschiedenen Lebensmittel-Handwerkern. Heraus kommen ganz neue Produkte wie das Honigbier "craftBEE" der Stadtimkerei...

Besondere Manufakturen aus…

29.07.2017

Besondere Feinkost Manufakturen aus Karlsruhe

Gibt es Feinkost Manufakturen in Karlsruhe? Hat das Lebensmittelhandwerk in Karlsruhe ein Zuhause? Auf jeden Fall. Neben dem Bundesgerichtshof gibt es in der Residenz des Rechts Produzenten und Manufakturen von Feinkost, Getränken und Frische Produkten. Man sollte allerdings die Umgebung rund um die 300.000 Einwohner-Stadt mitnehmen. Das haben wir zumindest gemacht. Und neben Wein gibt es eine wunderbare Vielfalt. Vom Metzger bis zur Schokolade, von der Salz Manufaktur bis hin zum Kaffeeröster. Was verbindet sie mit Karlsruhe? Was stellen sie überhaupt her und was ist das Besondere an ihnen und ihren...

Besondere Manufakturen aus…

22.07.2017

13 besondere Feinkost Manufakturen aus Thüringen

Thüringen ist bekannt für bodenständige Hausmannskost. Die Thüringer Küche beinhaltet viel Fleisch und parallel auch Obst und Gemüse. Denn letzteres gedeiht auf dem fruchtbaren Boden ganz wunderbar. Dazu das Nationalgericht Thüringer Klöße und natürlich die Thüringer Rostbratwurst. So hat Thüringen natürlich auch viele Lebensmittelhandwerker, Manufakturen und Produzenten. Von Senf bis Backwaren von Wein bis Käse ist alles vertreten. Die Vielfalt ist wirklich riesig. Wir haben uns 13 besondere Feinkost Manufakturen aus Thüringen herausgesucht und sie interviewt. Wer stellt was her, was macht sie so...

Sonstiges

20.07.2017

Straußenfarmen in Deutschland?

Ich bin sehr überrascht, dass wir immer wieder Straußenfarmen für unser Portal vorgeschlagen bekommen. Gibt es tatsächlich so viele Straußenwirtschaften bei uns? Der Laufvogel kommt ja schließlich aus Afrika. Zeit Online veröffentlichte 2012 einen Artikel und schrieb, es gäbe "bis heute nirgendwo so viele Straußenzuchten außerhalb von Afrika wie in Deutschland, niemand isst mehr Straußenfleisch als die Deutschen." Ist das so? Tatsächlich haben wir bei uns aktuell 21 Straußenfarmen und Straußenhöfe gelistet. Und es gibt ganz sicher noch einige mehr. Doch was ist dran am Vogel Strauß? Welche Produkte werden aus dem Strauß...

Sonstiges

17.07.2017

Am 24. Juli ist der Tag der Freude

Jedes Jahr am 24. Juli ist der "Internationale Tag der Freude". Viele Medien berichten darüber, doch niemand weiß wirklich, wer diesen Aktionstag ins Leben gerufen hat. Dass er Anfang der 80er das erste Mal stattfand, da sind sich allerdings alle einig. Merkwürdig. Wenn wir also schon nicht mehr über diesen Feiertag herausfinden können, wollen wir ihn doch zumindest feiern. Ein schöner Anlass, anderen oder auch sich selbst eine Freude zu machen. Denn leider machen wir das viel zu wenig. Obwohl es doch so einfach ist. Es beginnt schon mit einem einfachen Lächeln. Zu sich selbst und zu anderen. Für alle, die sich oder anderen...