Menü

Startseite

Kategorien

Termine

Aktionen

Blog

Über uns

Manufaktur vorschlagen

Kartendaten
Kartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
KartendatenKartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Kartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Karte
Satellit

Andreashof Jeridin

Kirchgasse 35, 88662 Überlingen Telefon: 07551 0947470 Website: http://www.lichtyam.de
Frage stellen
Änderung vorschlagen
( Bewertungen)

Kategorien

Wer wir sind

Seht ihr euch als Lebensmittel-Handwerker und was ist bei euch Handarbeit? Ein grundlegender Faktor in all unseren Produktionsschritten ist seit unserem Bestehen die Handarbeit. Unsere Lichtyam®, Kräuter und Rosen werden ohne Maschineneinsatz mit Sorgfalt von Hand geerntet, verlesen und schonend weiterverarbeitet. Wir produzieren also immer frisch, in kleinen, liebevoll handgefertigten Chargen. Was genau stellt ihr her? - Frische Lichtyam® - Lichtyam® Trockenprodukte - Lichtyam® Kräuter (-mischungen)/Gewürze - Lichtyam® Salze - Lichtyam® Gebäck, - Lichtyam® Mehl, - Lichtyam® Tees, - Lichtyam® Elixiere, - Lichtyam® Pflegeöle und Badesalze (Naturkosmetik) - Und vieles mehr Lichtyam® bezeichnet eine am Andreashof nach Demeter-Richtlinien angebaute Sorte der Chinesischen Yams (Dioscorea batatas). Laut Rudolf Steiner besitzt sie in besonderem Maße die Fähigkeit, Lichtkraft zu speichern und dem Menschen zur Verfügung zu stellen. In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist sie seit Jahrhunderten eine geschätzte Heilpflanze. Die Lichtyam® ® sowie die Kräuter und Blüten stammen aus reiner Handernte und behalten, dank der schonenden Verarbeitung hier am Hof, ihre Rohkostqualität. Was ist eure Philosophie oder das Besondere an euch und/oder eurem Betrieb? Die Philosophie des Andreashofes Lichtyam® als Herzensangelegenheit Als die Ärztin Dr. Cornelia Hahn damit begann, das Projekt „Lichtyam® vom Andreashof“ in die Tat umzusetzen, geschah dies vor allem aus dem tiefen Wunsch heraus, möglichst vielen Menschen die Dioscorea batatas, die von Rudolf Steiner als wichtiger Bestandteil in der Ernährung des Menschen empfohlen wurde, zugänglich zu machen. Eine Herzensangelegenheit und Mission, die bis heute von unserem gesamten Team mit äußerstem Engagement gelebt und vermittelt wird. Auf dieser Basis entwickelte sich der Andreashof zu einem einzigartigen Ort der nachhaltigen biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise. Dabei geht es stets um den respektvollen Umgang mit Erde, Pflanze, Tier und natürlich auch mit dem Menschen. Dieser besondere Ort bietet für jedermann die Möglichkeit, durch unsere Produkte mit Lichtyam® einen entscheidenden Schritt in Richtung mehr Lebensenergie und eigenverantwortliches Gesundheitsmanagement zu gehen. Ein Leben im Gleichgewicht mit sich und seiner Umwelt ist der Kern unseres ganzheitlichen Konzepts, das wir mit Leidenschaft und Hingabe konsequent verfolgen. Was verbindet euch mit der Region rund um den Bodensee? Der Andreashof ist für Jung und Alt ein beliebtes Ausflugsziel. In unserem Café mit besonderer Atmosphäre, umgeben von Kräuter- und Rosengarten lässt man die Seele baumeln. Beste Kaffee- und Teekreationen sowie eine große Auswahl an hausgemachten Kuchen und Quiches stehen sind Teil des täglichen Angebots. Ein neu gestalteter Spielplatz, ein Rundweg mit Aussicht auf den Bodensee und die Berge, sowie ein Hofladen mit Lichtyam® Produkten ergänzen sich angenehm. Um unsere Arbeit für Gäste erlebbar zu machen, bieten wir regelmäßig stattfindende Führungen zum Thema „Kräuter“ und „Lichtyam® “ an. Stets gut besucht sind auch die Vorträge, Konzerte sowie Wildkräuterseminare in unseren schönen Räumlichkeiten direkt auf dem Hof.

Teilen

 

Fragen und Antworten

Jetzt bewerten

Andreashof Jeridin

Kirchgasse 35, 88662 Überlingen Telefon: 07551 0947470 Website: http://www.lichtyam.de

Kategorien

Wer wir sind

Seht ihr euch als Lebensmittel-Handwerker und was ist bei euch Handarbeit? Ein grundlegender Faktor in all unseren Produktionsschritten ist seit unserem Bestehen die Handarbeit. Unsere Lichtyam®, Kräuter und Rosen werden ohne Maschineneinsatz mit Sorgfalt von Hand geerntet, verlesen und schonend weiterverarbeitet. Wir produzieren also immer frisch, in kleinen, liebevoll handgefertigten Chargen. Was genau stellt ihr her? - Frische Lichtyam® - Lichtyam® Trockenprodukte - Lichtyam® Kräuter (-mischungen)/Gewürze - Lichtyam® Salze - Lichtyam® Gebäck, - Lichtyam® Mehl, - Lichtyam® Tees, - Lichtyam® Elixiere, - Lichtyam® Pflegeöle und Badesalze (Naturkosmetik) - Und vieles mehr Lichtyam® bezeichnet eine am Andreashof nach Demeter-Richtlinien angebaute Sorte der Chinesischen Yams (Dioscorea batatas). Laut Rudolf Steiner besitzt sie in besonderem Maße die Fähigkeit, Lichtkraft zu speichern und dem Menschen zur Verfügung zu stellen. In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist sie seit Jahrhunderten eine geschätzte Heilpflanze. Die Lichtyam® ® sowie die Kräuter und Blüten stammen aus reiner Handernte und behalten, dank der schonenden Verarbeitung hier am Hof, ihre Rohkostqualität. Was ist eure Philosophie oder das Besondere an euch und/oder eurem Betrieb? Die Philosophie des Andreashofes Lichtyam® als Herzensangelegenheit Als die Ärztin Dr. Cornelia Hahn damit begann, das Projekt „Lichtyam® vom Andreashof“ in die Tat umzusetzen, geschah dies vor allem aus dem tiefen Wunsch heraus, möglichst vielen Menschen die Dioscorea batatas, die von Rudolf Steiner als wichtiger Bestandteil in der Ernährung des Menschen empfohlen wurde, zugänglich zu machen. Eine Herzensangelegenheit und Mission, die bis heute von unserem gesamten Team mit äußerstem Engagement gelebt und vermittelt wird. Auf dieser Basis entwickelte sich der Andreashof zu einem einzigartigen Ort der nachhaltigen biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise. Dabei geht es stets um den respektvollen Umgang mit Erde, Pflanze, Tier und natürlich auch mit dem Menschen. Dieser besondere Ort bietet für jedermann die Möglichkeit, durch unsere Produkte mit Lichtyam® einen entscheidenden Schritt in Richtung mehr Lebensenergie und eigenverantwortliches Gesundheitsmanagement zu gehen. Ein Leben im Gleichgewicht mit sich und seiner Umwelt ist der Kern unseres ganzheitlichen Konzepts, das wir mit Leidenschaft und Hingabe konsequent verfolgen. Was verbindet euch mit der Region rund um den Bodensee? Der Andreashof ist für Jung und Alt ein beliebtes Ausflugsziel. In unserem Café mit besonderer Atmosphäre, umgeben von Kräuter- und Rosengarten lässt man die Seele baumeln. Beste Kaffee- und Teekreationen sowie eine große Auswahl an hausgemachten Kuchen und Quiches stehen sind Teil des täglichen Angebots. Ein neu gestalteter Spielplatz, ein Rundweg mit Aussicht auf den Bodensee und die Berge, sowie ein Hofladen mit Lichtyam® Produkten ergänzen sich angenehm. Um unsere Arbeit für Gäste erlebbar zu machen, bieten wir regelmäßig stattfindende Führungen zum Thema „Kräuter“ und „Lichtyam® “ an. Stets gut besucht sind auch die Vorträge, Konzerte sowie Wildkräuterseminare in unseren schönen Räumlichkeiten direkt auf dem Hof.

Teilen

 

Fragen und Antworten

Jetzt bewerten