Menü

Startseite

Kategorien

Termine

Aktionen

Blog

Über uns

Manufaktur vorschlagen

Kartendaten
Kartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
KartendatenKartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Kartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Karte
Satellit

Cross Coffee

Use Akschen 91, 28237 Bremen Website: http://www.crosscoffee.de/
Frage stellen
Änderung vorschlagen
(0 Bewertungen)

Kategorien

Wer wir sind

WAS WIR WOLLEN Unsere Philosophie – Als erstes wollen wir natürlich richtig guten Kaffee rösten. Und um unserem Verständnis von richtig gutem Kaffee gerecht zu werden bewegen wir uns ein wenig abseits der traditionellen Kleinröster. Wir beschränken uns bewusst auf wenige Sorten Rohkaffee. Dafür haben es diese Kaffees aber in sich. Wir investieren viel Zeit und Mühe in die Auswahl der Rohkaffees und die jeweilige Veredelung, um jedem Kaffee und seinen einzigartigen Eigenschaften gerecht zu werden. Dabei legen wir großen Wert auf eine differenzierte Röstung, welche die vielfältigen Aromen unserer Kaffees auf den Punkt zum Vorschein bringen. Unsere außergewöhnlichen Kaffees sind für die Zubereitung als Filterkaffee oder Espresso erhältlich und werden selbstverständlich röstfrisch angeboten. WIE WIR ARBEITEN Unsere saisonal frischen Rohkaffees beziehen wir über Direktimporteure, die den Rohkaffee ausschließlich von kleinbäuerlichen Vereinigungen und vergleichbaren Kooperativen beziehen. Dabei legen wir entsprechenden Wert auf soziale sowie ökologische Nachhaltigkeit. Zudem kennen wir dadurch zu jedem Rohkaffee die Geschichte seiner Herkunft, Einzelheiten des Anbaus sowie die Details der Aufbereitung. Ist der Rohkaffee bei uns angekommen widmen wir uns mit Neugier, Sorgfalt, Professionalität und Leidenschaft der frischen Ernte. In verschiedenen Proberöstungen entwickeln wir ein bestmögliches Röstprofil, um dem Kaffee ein seinen Eigenschaften entsprechendes Geschmacksprofil zu entlocken. Im Trommelröstverfahren veredeln wir anschließend den Rohkaffee zu herrlich duftendem Röstkaffee. Damit dieser immer frisch ist, rösten wir nur in kleinen Chargen und verpacken den Kaffee im Anschluss sofort in aromaschützende, luftdichte Ventilbeutel. WO WIR HERKOMMEN Natürlich aus Bremen, der heimlichen Kaffeehauptstadt. Das erste deutsche Kaffeehaus entstand im Jahre 1673 in Bremen und noch heute haben die Häfen der Stadt wesentliche Bedeutung für den Rohkaffeeimport. 2013 haben wir den Kaffee in ein altes Kaffeequartier zurückgebracht. Mit dem Ausbau der Rösterrei sind wir dann in das Hafengebiet im Bremer Westen umgezogen. Seither findet ihr uns in der Use Akschen 91. Einen Ort voller Charme- und herrlichem Kaffeegeruch. WOFÜR WIR STEHEN Wir stehen für außergewöhnliche Kaffees, die mit Leidenschaft geröstet wurden. Für Frische, die auf saisonalen Rohkaffees und kleinen Chargen beruht. Für Kaffee, der vor Ort für soziale und ökologische Nachhaltigkeit sorgt. Und nicht zuletzt einfach für Spaß am Kaffee.

Teilen

 

Fragen und Antworten

Jetzt bewerten

Cross Coffee

Use Akschen 91, 28237 Bremen Website: http://www.crosscoffee.de/

Kategorien

Wer wir sind

WAS WIR WOLLEN Unsere Philosophie – Als erstes wollen wir natürlich richtig guten Kaffee rösten. Und um unserem Verständnis von richtig gutem Kaffee gerecht zu werden bewegen wir uns ein wenig abseits der traditionellen Kleinröster. Wir beschränken uns bewusst auf wenige Sorten Rohkaffee. Dafür haben es diese Kaffees aber in sich. Wir investieren viel Zeit und Mühe in die Auswahl der Rohkaffees und die jeweilige Veredelung, um jedem Kaffee und seinen einzigartigen Eigenschaften gerecht zu werden. Dabei legen wir großen Wert auf eine differenzierte Röstung, welche die vielfältigen Aromen unserer Kaffees auf den Punkt zum Vorschein bringen. Unsere außergewöhnlichen Kaffees sind für die Zubereitung als Filterkaffee oder Espresso erhältlich und werden selbstverständlich röstfrisch angeboten. WIE WIR ARBEITEN Unsere saisonal frischen Rohkaffees beziehen wir über Direktimporteure, die den Rohkaffee ausschließlich von kleinbäuerlichen Vereinigungen und vergleichbaren Kooperativen beziehen. Dabei legen wir entsprechenden Wert auf soziale sowie ökologische Nachhaltigkeit. Zudem kennen wir dadurch zu jedem Rohkaffee die Geschichte seiner Herkunft, Einzelheiten des Anbaus sowie die Details der Aufbereitung. Ist der Rohkaffee bei uns angekommen widmen wir uns mit Neugier, Sorgfalt, Professionalität und Leidenschaft der frischen Ernte. In verschiedenen Proberöstungen entwickeln wir ein bestmögliches Röstprofil, um dem Kaffee ein seinen Eigenschaften entsprechendes Geschmacksprofil zu entlocken. Im Trommelröstverfahren veredeln wir anschließend den Rohkaffee zu herrlich duftendem Röstkaffee. Damit dieser immer frisch ist, rösten wir nur in kleinen Chargen und verpacken den Kaffee im Anschluss sofort in aromaschützende, luftdichte Ventilbeutel. WO WIR HERKOMMEN Natürlich aus Bremen, der heimlichen Kaffeehauptstadt. Das erste deutsche Kaffeehaus entstand im Jahre 1673 in Bremen und noch heute haben die Häfen der Stadt wesentliche Bedeutung für den Rohkaffeeimport. 2013 haben wir den Kaffee in ein altes Kaffeequartier zurückgebracht. Mit dem Ausbau der Rösterrei sind wir dann in das Hafengebiet im Bremer Westen umgezogen. Seither findet ihr uns in der Use Akschen 91. Einen Ort voller Charme- und herrlichem Kaffeegeruch. WOFÜR WIR STEHEN Wir stehen für außergewöhnliche Kaffees, die mit Leidenschaft geröstet wurden. Für Frische, die auf saisonalen Rohkaffees und kleinen Chargen beruht. Für Kaffee, der vor Ort für soziale und ökologische Nachhaltigkeit sorgt. Und nicht zuletzt einfach für Spaß am Kaffee.

Teilen

 

Fragen und Antworten

Jetzt bewerten