Menü

Startseite

Kategorien

Termine

Aktionen

Blog

Über uns

Manufaktur vorschlagen

Kartendaten
Kartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
KartendatenKartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Kartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Karte
Satellit

Dolleruper Destille

Neukirchener Weg 8A, 24989 Dollerup Telefon: 04636 976030 Website: http://www.alles-apfel.com
Frage stellen
Änderung vorschlagen
(0 Bewertungen)

Kategorien

Wer wir sind

In der Dolleruper Destille, nicht weit von Flensburg entfernt, befindet sich die nördlichste Obstbrennerei und Mosterei Deutschlands. Dort werden Obstbrände und Obstgeiste aus Apfel, Birne, Himbeere, Quitte, Krete, und vieles mehr hergestellt. Auch deutscher Whisky, Gin und Rhum werden hier produziert. Ab September wird dann das reife Obst zu Säften gepresst. Auch Äpfel, Birnen oder anderes Obst aus dem eigenen Garten kann man hier zu Saft oder Hochprozentiges pressen bzw. brennen lassen. Zentral an der Nordstraße gelegen beherbergt die Dolleruper Destille neben der Obstbrennerei auch einen eigenen Hofladen. Im 1. Stock der offen gestalteten Destille findet sich ein Café/eine Weinstube. Hier finden Veranstaltungen wie Café-Nachmittage oder Jazz-Abende statt. Der Hofladen Im bioland-zertifizierten Hofladen können Einheimische und Touristen die produzierten Destillate und Säfte kaufen. Als produzierendes Mitglied des Netzwerkes FEINHEIMISCH und der Stiftung Naturschutz steht die regionale Produktion im Vordergrund, das verwendete Obst wird daher (soweit verfügbar) ausschließlich in der schleswig-holsteinischen Natur geerntet. Andere regionale Produkte wie Honig oder Essig-Spezialitäten ergänzen das Sortiment. Ein besonderes Erlebnis stellt die Brennerei dar, die zu den Ladenöffnungszeiten besichtigt werden kann. Wer mehr erfahren möchte, kann am Schaubrennen teilnehmen, ein Brennereiseminar besuchen oder Tastings bzw. Kurse zu unterschiedlichen Themen buchen. Das Café der Dolleruper Destille können Sie außerdem auch für Ihre privaten Feiern oder Firmenveranstaltungen mit bis zu 80 Personen buchen. Öffnungszeiten des Hofladens: Januar bis März Montag – Freitag: 10 bis 18 Uhr April bis Dezember Montag – Freitag: 10 bis 18 Uhr Samstag: 11 bis 16 Uhr (in der Ferienzeit auch am Sonntag) Jeden zweiten Donnerstag im Monat findet eine Jazzsession statt. Einlass ab 19 Uhr, Beginn 20 Uhr.

Teilen

 

Fragen und Antworten

Jetzt bewerten

Dolleruper Destille

Neukirchener Weg 8A, 24989 Dollerup Telefon: 04636 976030 Website: http://www.alles-apfel.com

Kategorien

Wer wir sind

In der Dolleruper Destille, nicht weit von Flensburg entfernt, befindet sich die nördlichste Obstbrennerei und Mosterei Deutschlands. Dort werden Obstbrände und Obstgeiste aus Apfel, Birne, Himbeere, Quitte, Krete, und vieles mehr hergestellt. Auch deutscher Whisky, Gin und Rhum werden hier produziert. Ab September wird dann das reife Obst zu Säften gepresst. Auch Äpfel, Birnen oder anderes Obst aus dem eigenen Garten kann man hier zu Saft oder Hochprozentiges pressen bzw. brennen lassen. Zentral an der Nordstraße gelegen beherbergt die Dolleruper Destille neben der Obstbrennerei auch einen eigenen Hofladen. Im 1. Stock der offen gestalteten Destille findet sich ein Café/eine Weinstube. Hier finden Veranstaltungen wie Café-Nachmittage oder Jazz-Abende statt. Der Hofladen Im bioland-zertifizierten Hofladen können Einheimische und Touristen die produzierten Destillate und Säfte kaufen. Als produzierendes Mitglied des Netzwerkes FEINHEIMISCH und der Stiftung Naturschutz steht die regionale Produktion im Vordergrund, das verwendete Obst wird daher (soweit verfügbar) ausschließlich in der schleswig-holsteinischen Natur geerntet. Andere regionale Produkte wie Honig oder Essig-Spezialitäten ergänzen das Sortiment. Ein besonderes Erlebnis stellt die Brennerei dar, die zu den Ladenöffnungszeiten besichtigt werden kann. Wer mehr erfahren möchte, kann am Schaubrennen teilnehmen, ein Brennereiseminar besuchen oder Tastings bzw. Kurse zu unterschiedlichen Themen buchen. Das Café der Dolleruper Destille können Sie außerdem auch für Ihre privaten Feiern oder Firmenveranstaltungen mit bis zu 80 Personen buchen. Öffnungszeiten des Hofladens: Januar bis März Montag – Freitag: 10 bis 18 Uhr April bis Dezember Montag – Freitag: 10 bis 18 Uhr Samstag: 11 bis 16 Uhr (in der Ferienzeit auch am Sonntag) Jeden zweiten Donnerstag im Monat findet eine Jazzsession statt. Einlass ab 19 Uhr, Beginn 20 Uhr.

Teilen

 

Fragen und Antworten

Jetzt bewerten