Menü

Startseite

Kategorien

Termine

Aktionen

Blog

Über uns

Manufaktur vorschlagen

Winzervereinigung Freyburg-Unstrut

Querfurter Straße 10, 06632 Freyburg (Unstrut) Telefon: 034464 3060 Website: http://www.winzervereinigung-freyburg.de
Frage stellen
Änderung vorschlagen
(0 Bewertungen)

Kategorien

Wer wir sind

Wo Saale und Unstrut zusammenfließen, verbindet sich seit Jahrhunderten eine alte europäische Kulturlandschaft mit dem traditionsreichen Handwerk des Weinbaus. Zwischen sanft die Landschaft markierenden Hügeln und Hängen, vorbei an mittelalterlichen Schlössern und Burgen, strömen hier die beiden namengebenden Flüsse charakterprägend ineinander. Die trockenen nördlichen Winde bringen Frische in die Saale-Unstrut-Region und immer auch neue Ideen. Eine gute Idee war die Winzervereinigung, die 1934 von 27 Weinbauern gegründet wurde. Sie wuchs mit den Jahren zum größten Weinproduzenten der neuen Bundesländer und bebaut heute etwa 400 Hektar Rebfläche. Insgesamt arbeiten 400 Winzer der Gemeinschaft zu. Fairness, Vertrauen, die gemeinsame Freude am Weinbau und das kollegiale Miteinander machen jeden einzelnen Rebenstandort zum Teil des genossenschaftlichen Gesamtkunstwerks. Das Ergebnis ist ein Weinsortiment mit einer großen Vielfalt und einem deutschlandweit unverwechselbaren Aromasignet.

Teilen

 

Fragen und Antworten

Jetzt bewerten

Winzervereinigung Freyburg-Unstrut

Querfurter Straße 10, 06632 Freyburg (Unstrut) Telefon: 034464 3060 Website: http://www.winzervereinigung-freyburg.de

Kategorien

Wer wir sind

Wo Saale und Unstrut zusammenfließen, verbindet sich seit Jahrhunderten eine alte europäische Kulturlandschaft mit dem traditionsreichen Handwerk des Weinbaus. Zwischen sanft die Landschaft markierenden Hügeln und Hängen, vorbei an mittelalterlichen Schlössern und Burgen, strömen hier die beiden namengebenden Flüsse charakterprägend ineinander. Die trockenen nördlichen Winde bringen Frische in die Saale-Unstrut-Region und immer auch neue Ideen. Eine gute Idee war die Winzervereinigung, die 1934 von 27 Weinbauern gegründet wurde. Sie wuchs mit den Jahren zum größten Weinproduzenten der neuen Bundesländer und bebaut heute etwa 400 Hektar Rebfläche. Insgesamt arbeiten 400 Winzer der Gemeinschaft zu. Fairness, Vertrauen, die gemeinsame Freude am Weinbau und das kollegiale Miteinander machen jeden einzelnen Rebenstandort zum Teil des genossenschaftlichen Gesamtkunstwerks. Das Ergebnis ist ein Weinsortiment mit einer großen Vielfalt und einem deutschlandweit unverwechselbaren Aromasignet.

Teilen

 

Fragen und Antworten

Jetzt bewerten