Menü

Startseite

Kategorien

Termine

Aktionen

Blog

Über uns

Manufaktur vorschlagen

Kartendaten
Kartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
KartendatenKartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Kartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Karte
Satellit

Backparadies Kissel

Herrenbergstraße 3, 66879 Reichenbach-Steegen Telefon: 06385 321 Website: https://www.backparadies-kissel.de
Frage stellen
Änderung vorschlagen
(2 Bewertungen)

Kategorien

Wer wir sind

Wer sind wir? Seit nun über 65 Jahren gibt es das BACKPARADIES KISSEL in Reichenbach-Steegen. 1949 von den Eheleuten Julius und Ellen Kissel gegründet, in 2. Generation von Schwiegersohn Karl-Heinz und Tochter Ursula Carra bis heute weitergeführt. Die Zukunft der Bäckerei ist bereits auch gesichert, da die 3. Generation mit den Kindern Paul Carra und Petra Kunz, (geb. Carra) in der Übergangsphase steht. Paul Carra, der Juniorchef hat im Juli 2016 seinen Bäckermeister in Weinheim auf der Akademie des Deutschen Bäckerhandwerks absolviert und ist somit für den backenden Part in Kissels verantwortlich. Petra Kunz, die Juniorchefin (gelernte Hotelfachfrau, die sich erst 2011 entschied in den elterlichen Betreib mit einzusteigen), übernimmt die Aufgaben im Verkauf, Brotversand und Marketing. Somit ergänzt sich das Geschwisterpaar hervorragend und kann nach wie vor auf die tatkräftige Unterstützung der Eltern zählen. Was genau stellen wir her? Backen wie früher, ehrliches Handwerk - wir üben unseren Beruf gerne aus, und wir stehen mit Leib und Seele dazu. Wir sind wahrhaftige Brotfans, von daher widmen wir diesem so einfachen und doch genialen Lebensmittel besonders viel Zeit und Muße. Zu unserem weiteren Sortiment zählen klassische Backwaren wie Brötchen, Feingebäck, Kuchen und süße Teilchen. Alles in Maß und Ziel, was bedeutet, es gibt nicht täglich alles und natürlich passen wir uns den Jahreszeiten an. Was ist unsere Philosophie? Unsere tägliche Arbeit ist sehr von unserem Qualitätsbewusstsein geprägt. Wir haben uns der Qualität und dem wirklichen Handwerk verschrieben. Wir "verbacken", "verwurschteln", "vergären" nicht preis(geiz)günstig, denn wir bürgen mit unserem Namen (der ein Gesicht hat), mit unserer Familie, mit unseren langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (für welche wir in einer sehr engen sozialen Verantwortung stehen) mit der Verbundenheit zur Region (mit Brotspezialitäten, wie dem „Reichenbacher Musikantenbrot“, oder dem „Rhönradbrot“ stellen wir eine Verbindung zur Geschichte der Region her, wir haben regionale Zulieferer, unterstützen Vereine und soziale Institutionen) für unsere mit Herz und Verstand handwerklich hergestellten guten Backwaren. Wir wollen mit gutem Beispiel voran gehen, die Verbraucher Kunden aufklären, einen Kontakt zu ihnen herstellen, einmal mehr sagen, warum es so wichtig ist, sich um seine „Über“Lebensmittel zu kümmern und somit eine „gute Scheibe“ Lebensqualität weitergeben!

Teilen

 

Fragen und Antworten

Jetzt bewerten

2 Bewertungen

    Ulla

  • Tolle Atmosphäre, nette Mitarbeiter und das Brot schmeckt noch richtig nach Brot.

    Frank

Backparadies Kissel

Herrenbergstraße 3, 66879 Reichenbach-Steegen Telefon: 06385 321 Website: https://www.backparadies-kissel.de

Kategorien

Wer wir sind

Wer sind wir? Seit nun über 65 Jahren gibt es das BACKPARADIES KISSEL in Reichenbach-Steegen. 1949 von den Eheleuten Julius und Ellen Kissel gegründet, in 2. Generation von Schwiegersohn Karl-Heinz und Tochter Ursula Carra bis heute weitergeführt. Die Zukunft der Bäckerei ist bereits auch gesichert, da die 3. Generation mit den Kindern Paul Carra und Petra Kunz, (geb. Carra) in der Übergangsphase steht. Paul Carra, der Juniorchef hat im Juli 2016 seinen Bäckermeister in Weinheim auf der Akademie des Deutschen Bäckerhandwerks absolviert und ist somit für den backenden Part in Kissels verantwortlich. Petra Kunz, die Juniorchefin (gelernte Hotelfachfrau, die sich erst 2011 entschied in den elterlichen Betreib mit einzusteigen), übernimmt die Aufgaben im Verkauf, Brotversand und Marketing. Somit ergänzt sich das Geschwisterpaar hervorragend und kann nach wie vor auf die tatkräftige Unterstützung der Eltern zählen. Was genau stellen wir her? Backen wie früher, ehrliches Handwerk - wir üben unseren Beruf gerne aus, und wir stehen mit Leib und Seele dazu. Wir sind wahrhaftige Brotfans, von daher widmen wir diesem so einfachen und doch genialen Lebensmittel besonders viel Zeit und Muße. Zu unserem weiteren Sortiment zählen klassische Backwaren wie Brötchen, Feingebäck, Kuchen und süße Teilchen. Alles in Maß und Ziel, was bedeutet, es gibt nicht täglich alles und natürlich passen wir uns den Jahreszeiten an. Was ist unsere Philosophie? Unsere tägliche Arbeit ist sehr von unserem Qualitätsbewusstsein geprägt. Wir haben uns der Qualität und dem wirklichen Handwerk verschrieben. Wir "verbacken", "verwurschteln", "vergären" nicht preis(geiz)günstig, denn wir bürgen mit unserem Namen (der ein Gesicht hat), mit unserer Familie, mit unseren langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (für welche wir in einer sehr engen sozialen Verantwortung stehen) mit der Verbundenheit zur Region (mit Brotspezialitäten, wie dem „Reichenbacher Musikantenbrot“, oder dem „Rhönradbrot“ stellen wir eine Verbindung zur Geschichte der Region her, wir haben regionale Zulieferer, unterstützen Vereine und soziale Institutionen) für unsere mit Herz und Verstand handwerklich hergestellten guten Backwaren. Wir wollen mit gutem Beispiel voran gehen, die Verbraucher Kunden aufklären, einen Kontakt zu ihnen herstellen, einmal mehr sagen, warum es so wichtig ist, sich um seine „Über“Lebensmittel zu kümmern und somit eine „gute Scheibe“ Lebensqualität weitergeben!

Teilen

 

Fragen und Antworten

Jetzt bewerten

2 Bewertungen

    Ulla

  • Tolle Atmosphäre, nette Mitarbeiter und das Brot schmeckt noch richtig nach Brot.

    Frank