Menü

Startseite

Kategorien

Termine

Aktionen

Blog

Über uns

Manufaktur vorschlagen

Kartendaten
Kartendaten © 2018 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
KartendatenKartendaten © 2018 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Kartendaten © 2018 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Karte
Satellit

Haflingerhof

Harthöfl 1, 93149 Nittenau Telefon: 09436 8888 Website: http://www.haflingerhof-doll.de/
Frage stellen
Änderung vorschlagen
( Bewertungen)

Kategorien

Wer wir sind

Wir sind ein bäuerlicher Familienbetrieb. Unter Achtung der Würde unserer Tiere und im Einklang mit der Natur produzieren wir hochwertige, gesunde Lebensmittel. 

Es liegt uns sehr am Herzen, die Schöpfung für künftige Generationen lebenswert zu erhalten. Deshalb möchten wir unser Anliegen gerne an Verbraucher und Feriengäste weitergeben. 

Alle unsere Tiere haben Auslaufhaltung und werden mit hofeigenem Futter gefüttert. Um Stress zu vermeiden, schlachten wir selbst und Vorort. Weil wir authentisch sind und alle an einem Strang ziehen, haben wir uns durch Generationen hindurch bis heute die Möglichkeit erhalten, die Vielfältigkeit unseres Bio-Bauernhofes so zu gestalten, dass jeder Besuch ein Erlebnis ist.

Bei uns gibt es eigenes Lammfleisch, Schweinefleisch, Pute, Hähnchen, Enten, Gänse, Wurstwaren im Glas, Räucherwaren, Roggenbauernbrot mit Gewürzen, Bio-Dinkel-Vollkornbrot, Haflingerhof-Krusti, Roggenvollkornwürfel, Bio-Fassbutter, Biokäse, Demeter-Marmeladen, Honigspezialitäten, Bioweine, Schnäpse und Liköre.

Teilen

 

Fragen und Antworten

Jetzt bewerten

Haflingerhof

Harthöfl 1, 93149 Nittenau Telefon: 09436 8888 Website: http://www.haflingerhof-doll.de/

Kategorien

Wer wir sind

Wir sind ein bäuerlicher Familienbetrieb. Unter Achtung der Würde unserer Tiere und im Einklang mit der Natur produzieren wir hochwertige, gesunde Lebensmittel. 

Es liegt uns sehr am Herzen, die Schöpfung für künftige Generationen lebenswert zu erhalten. Deshalb möchten wir unser Anliegen gerne an Verbraucher und Feriengäste weitergeben. 

Alle unsere Tiere haben Auslaufhaltung und werden mit hofeigenem Futter gefüttert. Um Stress zu vermeiden, schlachten wir selbst und Vorort. Weil wir authentisch sind und alle an einem Strang ziehen, haben wir uns durch Generationen hindurch bis heute die Möglichkeit erhalten, die Vielfältigkeit unseres Bio-Bauernhofes so zu gestalten, dass jeder Besuch ein Erlebnis ist.

Bei uns gibt es eigenes Lammfleisch, Schweinefleisch, Pute, Hähnchen, Enten, Gänse, Wurstwaren im Glas, Räucherwaren, Roggenbauernbrot mit Gewürzen, Bio-Dinkel-Vollkornbrot, Haflingerhof-Krusti, Roggenvollkornwürfel, Bio-Fassbutter, Biokäse, Demeter-Marmeladen, Honigspezialitäten, Bioweine, Schnäpse und Liköre.

Teilen

 

Fragen und Antworten

Jetzt bewerten