Menü

Startseite

Kategorien

Termine

Aktionen

Blog

Über uns

Manufaktur vorschlagen

Interviews mit Produzenten

Kaffee + Likör = Kaffeelikör?

Überall sprießen neue Startups aus dem Boden, die sich neuen und auch bekannten Lebensmitteln widmen. Gerade im Bereich der Getränke gibt es seit einiger Zeit...

Interviews mit Produzenten

Was ist Dukkah? Eine neue Gewürzmischung?

Neulich habe ich einen Newsletter mit der Überschrift "Neues Produkt: Dukkah" bekommen. Dukkah? Noch nie gehört. Doch meine Neugierde wurde geweckt. Was steckt hinter...

Interviews mit Produzenten

Antworten auf Fragen rund um Spargel

Ist denn jetzt schon die Zeit für Spargel? Nein, die Spargelsaison hat noch nicht begonnen. Aber die Vorbereitungen für den Spargelanbau sind bereits in...

Interviews mit Produzenten

Kaffee + Likör = Kaffeelikör?

Überall sprießen neue Startups aus dem Boden, die sich neuen und auch bekannten Lebensmitteln widmen. Gerade im Bereich der Getränke gibt es seit einiger Zeit eine Flut an neuen Produkten. Uns ist dabei ein Kaffeelikör aufgefallen. MoCo. Nicht, weil MoCo ein Kaffeelikör ist, sondern wegen dem ansprechendem Design und weil er als 100% handgemacht beworben wird. Dazu ist es auch noch ein regionaler Likör. Aus der Pfalz kommen die drei Jungs, die wir kurzerhand kontaktiert und ausgequetscht haben. Denn wie viel Handarbeit steckt wirklich drin? Und wie regional kann ein Kaffeelikör sein? Was ist drin, woher kommen die Zutaten? Und wieso eigentlich der Name MoCo?   Ihr werbt mit dem Slogan "Kaffeelikör aus der Pfalz". Wie wichtig ist euch der regionale Bezug? Wir vertreiben unseren Likör ...

Interviews mit Produzenten

Was ist Dukkah? Eine neue Gewürzmischung?

Neulich habe ich einen Newsletter mit der Überschrift "Neues Produkt: Dukkah" bekommen. Dukkah? Noch nie gehört. Doch meine Neugierde wurde geweckt. Was steckt hinter diesem Namen? Eine "orientalische Nuss-Samen-Gewürzmischung", stand zumindest im Newsletter. Gewürzmischungen gibt es viele, aus Nüssen und Samen fand ich allerdings interessant. Und für kulinarische Erlebnisse aus dem Orient bin ich eh immer zu haben. Also habe ich mich informiert. Und diese Gewürzmischung scheint ein regelrechter Trend zu sein. Fernsehsender berichten davon, Food-Blogger sind begeistert und schreiben darüber und auch Rezepte findet man viele. Wieso habe ich ich bisher noch nichts davon gehört, geschweige denn Dukkah schon mal probiert? Als das "neue Zaubergewürz" wird es gehandelt. Irgendwann bin ich ...

Interviews mit Produzenten

Antworten auf Fragen rund um Spargel

Ist denn jetzt schon die Zeit für Spargel? Nein, die Spargelsaison hat noch nicht begonnen. Aber die Vorbereitungen für den Spargelanbau sind bereits in vollem Gange. Und bevor die Spargelzeit beginnt, haben wir uns den vielen Fragen rund um Gemüsespargel gestellt und Antworten gefunden. Zudem stellen wir dir einige Spargelhöfe vor, denn es gibt sehr viele in ganz Deutschland verteilt. Der berühmteste ist wahrscheinlich der Beelitzer Spargel, doch ist dieser auch der beste? Das muss jeder selbst herausfinden, denn die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Neben den verschiedenen Spargelsorten und Spargelanbauer gibt es auch eine wahnsinig große Vielfalt an Spargelgerichten. Wer nach Spargelrezepten sucht, wird schnell fündig und hat zugleich die Qual der Wahl. Vom Spargelrisotto ...

Interviews mit Produzenten

15.03.2018

Kaffee + Likör = Kaffeelikör?

Überall sprießen neue Startups aus dem Boden, die sich neuen und auch bekannten Lebensmitteln widmen. Gerade im Bereich der Getränke gibt es seit einiger Zeit eine Flut an neuen Produkten. Uns ist dabei ein Kaffeelikör aufgefallen. MoCo. Nicht, weil MoCo ein Kaffeelikör ist, sondern wegen dem ansprechendem Design und weil er als 100% handgemacht beworben wird. Dazu ist es auch noch ein regionaler Likör. Aus der Pfalz kommen die drei Jungs, die wir kurzerhand kontaktiert und ausgequetscht haben. Denn wie viel Handarbeit steckt wirklich drin? Und wie regional kann ein Kaffeelikör sein? Was ist drin, woher kommen die Zutaten? Und...

Interviews mit Produzenten

08.03.2018

Was ist Dukkah? Eine neue Gewürzmischung?

Neulich habe ich einen Newsletter mit der Überschrift "Neues Produkt: Dukkah" bekommen. Dukkah? Noch nie gehört. Doch meine Neugierde wurde geweckt. Was steckt hinter diesem Namen? Eine "orientalische Nuss-Samen-Gewürzmischung", stand zumindest im Newsletter. Gewürzmischungen gibt es viele, aus Nüssen und Samen fand ich allerdings interessant. Und für kulinarische Erlebnisse aus dem Orient bin ich eh immer zu haben. Also habe ich mich informiert. Und diese Gewürzmischung scheint ein regelrechter Trend zu sein. Fernsehsender berichten davon, Food-Blogger sind begeistert und schreiben darüber und auch...

Interviews mit Produzenten

04.03.2018

Antworten auf Fragen rund um Spargel

Ist denn jetzt schon die Zeit für Spargel? Nein, die Spargelsaison hat noch nicht begonnen. Aber die Vorbereitungen für den Spargelanbau sind bereits in vollem Gange. Und bevor die Spargelzeit beginnt, haben wir uns den vielen Fragen rund um Gemüsespargel gestellt und Antworten gefunden. Zudem stellen wir dir einige Spargelhöfe vor, denn es gibt sehr viele in ganz Deutschland verteilt. Der berühmteste ist wahrscheinlich der Beelitzer Spargel, doch ist dieser auch der beste? Das muss jeder selbst herausfinden, denn die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Neben den verschiedenen Spargelsorten und...

Interviews mit Produzenten

22.02.2018

Deutschlands Winzer und ihre Weine

Es gibt 13 Weinanbaugebiete in Deutschland für Qualitäts-, Prädikats-, Land- und Tafelwein. Doch was sind eigentlich die Unterschiede zwischen diesen Weinen? Das deutsche Weinrecht definiert diese ganz klar in verschiedene Güteklassen. Das komplette Weinrecht kann man u.a. auf der Seite des Deutschen Weininstitutes nachlesen. Wir haben uns ein wenig schlau gemacht.   Deutscher Wein ohne Herkunftsbezeichnung (Tafelwein) Dass ein Wein mit der Bezeichnung Deutscher Wein ausschließlich aus in Deutschland geernteten Weintrauben bestehen darf, ist natürlich Voraussetzung. Tafelwein kann mit, aber...

Interviews mit Produzenten

18.02.2018

Urlaub beim Winzer auf dem Weingut

Wie wäre es dieses Jahr mit einem Urlaub direkt beim Winzer vor Ort? Auf einem Weingut mitten im Weinberg? Mit Spaziergängen durch die Rebstöcke, Verkostungen im Weinkeller und Erholung pur in einer herrlichen Landschaft? Oder hast du Lust mal bei einer Weinlese hautnah dabei zu sein? Vielleicht sogar mitzumachen? Lass dich anstecken vom Weinanbau, der Weinkultur und genieße deutsche Weine direkt beim Winzer. Urlaub beim Winzer auf dem Weingut. Wir haben viele Winzer interviewt und gefragt, warum sich gerade bei ihnen auf dem Weingut ein Aufenthalt lohnt. Was bieten sie besonderes für Freunde des Deutschen Weines an und...