Menü

Startseite

Kategorien

Termine

Aktionen

Blog

Über uns

Manufaktur vorschlagen

Kartendaten
Kartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
KartendatenKartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Kartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Karte
Satellit

Jeffel

Auf der Hohenfuhr 20, 57074 Siegen Telefon: 0271 3300045Website: http://www.jeffel.de
Frage stellen
Änderung vorschlagen
(0 Bewertungen)

Kategorien

Wer wir sind

Siegerland, das steht für ehrliches Handwerk, für eine reizvolle Natur und vortreffliche Speisen. Jeffel Senf ist ein Stück Siegerland. Jeffel Senf ist einzigartig im Geschmack, ein Naturprodukt, welches mit Sorgfalt von Hand hergestellt und in ein schlichtes, stilvolles Glas befüllt wird! Unser Senf besteht aus: Nichtentöltem Gelb- und Braunsenfmehl, welches grober vermahlen ist als das Mehl des Tafelsenfs. Das Senfmehl beziehen wir fertig gemahlen von einer 1922 gegründeten Ölmühle, die bundesweit zu den führenden Senfmehlproduzenten zählt. Das gesundheitsförderliche Senföl verbleibt aufgrund des kalten Herstellungsverfahren im Senf, genau wie die ballaststoffreichen Senfkornschalen. Durch die Zugabe von Wein-Branntweinessig und Salz wird eine natürliche Konservierung gewährleistet, so dass keine weitere Zugabe von Konservierungsmittel notwendig ist. Unser Senf hat so eine Mindesthaltbarkeit von einem Jahr. Man unterscheidet Gelbsenfsaat, die für die Würze verantwortlich ist, und Braunsenfsaat, welche mehr von dem für die typische Schärfe ausschlaggebenden Allyl-Senföl enthält. Das Verhältnis zwischen braunem und gelbem Senfmehl bestimmt somit den Schärfecharakter der jeweiligen Senfsorte.

Teilen

 

Fragen und Antworten

Jetzt bewerten

Jeffel

Auf der Hohenfuhr 20, 57074 Siegen Telefon: 0271 3300045Website: http://www.jeffel.de

Kategorien

Wer wir sind

Siegerland, das steht für ehrliches Handwerk, für eine reizvolle Natur und vortreffliche Speisen. Jeffel Senf ist ein Stück Siegerland. Jeffel Senf ist einzigartig im Geschmack, ein Naturprodukt, welches mit Sorgfalt von Hand hergestellt und in ein schlichtes, stilvolles Glas befüllt wird! Unser Senf besteht aus: Nichtentöltem Gelb- und Braunsenfmehl, welches grober vermahlen ist als das Mehl des Tafelsenfs. Das Senfmehl beziehen wir fertig gemahlen von einer 1922 gegründeten Ölmühle, die bundesweit zu den führenden Senfmehlproduzenten zählt. Das gesundheitsförderliche Senföl verbleibt aufgrund des kalten Herstellungsverfahren im Senf, genau wie die ballaststoffreichen Senfkornschalen. Durch die Zugabe von Wein-Branntweinessig und Salz wird eine natürliche Konservierung gewährleistet, so dass keine weitere Zugabe von Konservierungsmittel notwendig ist. Unser Senf hat so eine Mindesthaltbarkeit von einem Jahr. Man unterscheidet Gelbsenfsaat, die für die Würze verantwortlich ist, und Braunsenfsaat, welche mehr von dem für die typische Schärfe ausschlaggebenden Allyl-Senföl enthält. Das Verhältnis zwischen braunem und gelbem Senfmehl bestimmt somit den Schärfecharakter der jeweiligen Senfsorte.

Teilen

 

Fragen und Antworten

Jetzt bewerten