Menü

Startseite

Kategorien

Termine

Aktionen

Blog

Über uns

Manufaktur vorschlagen

Kartendaten
Kartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
KartendatenKartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Kartendaten © 2017 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Karte
Satellit

Weingut Oberhofer

Staatsstraße 1, 67483 Edesheim Telefon: 06323 944911Website: http://www.weingutoberhofer.de
Frage stellen
Änderung vorschlagen
( Bewertungen)

Kategorien

Wer wir sind

Durch die ökologische Bewirtschaftung der Weinberge und viel Fingerspitzengefühl beim Ausbau schaffen wir die Basis für authentische Weine, Seccos und Sekte aus der Pfalz. Niedrige Erträge und hohe Anforderungen an die Traubengüte sind selbst gesetzte Ziele. Unser Herz schlägt sowohl für Weine, die durch ihre fruchtige und unbeschwerte Art überzeugen als auch komplexe, kräftige und elegante Weine. Mit dem ältesten Weinberg der Welt, ein Höhepunkt der Weinkultur, pflegen und bewahren wir die lange Weinbautradition. Das Deutsche Weininstitut hat unseren Weinberg im Rhodter Rosengarten mit dieser Auszeichnung 2010 geehrt. Die Rebstöcke dieses Gewürztraminers sind ca. 400 Jahre alt und lassen jedes Jahr noch Trauben reifen. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Genuss mit unseren Weinen.

Teilen

 

Fragen und Antworten

Jetzt bewerten

Weingut Oberhofer

Staatsstraße 1, 67483 Edesheim Telefon: 06323 944911Website: http://www.weingutoberhofer.de

Kategorien

Wer wir sind

Durch die ökologische Bewirtschaftung der Weinberge und viel Fingerspitzengefühl beim Ausbau schaffen wir die Basis für authentische Weine, Seccos und Sekte aus der Pfalz. Niedrige Erträge und hohe Anforderungen an die Traubengüte sind selbst gesetzte Ziele. Unser Herz schlägt sowohl für Weine, die durch ihre fruchtige und unbeschwerte Art überzeugen als auch komplexe, kräftige und elegante Weine. Mit dem ältesten Weinberg der Welt, ein Höhepunkt der Weinkultur, pflegen und bewahren wir die lange Weinbautradition. Das Deutsche Weininstitut hat unseren Weinberg im Rhodter Rosengarten mit dieser Auszeichnung 2010 geehrt. Die Rebstöcke dieses Gewürztraminers sind ca. 400 Jahre alt und lassen jedes Jahr noch Trauben reifen. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Genuss mit unseren Weinen.

Teilen

 

Fragen und Antworten

Jetzt bewerten